Die IG BCE Ortsgruppe Dorsten-Holsterhausen startet mit dem Thema Verkehrsrecht ins neue Bildungsjahr.

19. Januar 2016
18:30 Uhr
Deutsches Eck, 46284, Dorsten

Jeder von uns ist als Fußgänger, Radfahrer oder motorisiert Verkehrsteilnehmer und damit zahlreichen Gefahren ausgesetzt bzw. erlebt täglich kritische Situationen.
Ständig ändert sich durch Gesetze und andere Vorschriften die Rechtslage und man kann nur bedingt immer auf dem Laufenden sein.
Aus diesem Grunde hat die IG BCE Ortsgruppe den bekannten Fachanwalt für Verkehrsrecht Arndt W. Kempgens eingeladen um uns über das aktuelle Verkehrsrecht zu informieren.
Weitere Themen sind: der neue Punktekatalog, die zunehmenden Fälle von Fahrerflucht (nicht nur ein strafrechtliches Problem!) und aus der umfangreichen Erfahrung als Anwalt: praktische Fälle - wie würden wir entscheiden?

Die Veranstaltung findet statt
am Dienstag, den 19.01.2016 um 18:30 Uhr
in der Gaststätte Adolf, Deutsches Eck.

Wir bitte um Anmeldung bei: Ulrich Reuter, Tel. 0231 70018248, email: ulrich.reuter@igbce-dorsten-holsterhausen.de oder bei Dieter Böttger, Tel. 02362 126321, email: dieter.boettger@igbce-dorsten-holsterhausen.de.
Traditionsgemäß ist auch ein kleiner Imbiss vorgesehen.

Autor:

Günter Pelloth aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.