Hoeschparkfest 2017 - Happy Birthday Stockheide und Nr. 16

9. Juli 2017
13:00 Uhr
Hoeschpark, 44145 Dortmund
5Bilder

Nach dem runden Jubiläum des Hoeschparks im letzten Jahr gibt es auch in diesem Jahr wieder zwei Geburtstage zu feiern: Das Warmwasser-Freibad Stockheide wird 65 und die legendäre Dampflok Nr. 16, die früher auf dem Spielplatz im Hoeschpark stand, wird 100 Jahre alt!
Dieser Doppel-Geburtstag ist Anlass genug für ein buntes Parkfest mit vielen musikalischen, kulturellen, sportlichen und kulinarischen Angeboten für Jung und Alt.
Dazu soll es auf der Bühne Musik für jeden Geschmack geben, Zeitzeugen werden interviewt, Vereine und Einrichtungen aus dem Stadtteil werden mit Tanz, Gesang und sportlichen Einlagen die Besucherinnen und Besucher begeistern.

Freuen Sie sich mit uns auf folgendes Bühnenprogramm:

13.00 Uhr: Eröffnung

13.15 Uhr: Schlakks, Razzmatazz und OPEK (Hiphop/Rap)

13.30 Uhr: Start des Sponsorenlaufs rund um den Baseballplatz

14.15 Uhr Dampflok Nr. 16, Interview mit Oliver Kessler-Corsepius (Archäologe und Sammler) mit Vertretern des Hoesch-Museums

14.30 Uhr: Interview mit Bernd Kruse (Sport- und Freizeitbetriebe/Revierpark Wischlingen)

14.40 Uhr: Auftritt Kinder/Jugendliche der Villa Löwenherz

14.50 Uhr: Judo- und Jiujitsu-Vorführung des 1. JJJC Dortmund e.V.

15.00 Uhr: TriXstar und Band (Reggae)

16.00 Uhr: Interview mit Siggi Held (Fanbeauftragter BVB 09), Siegerehrung des Sponsorenlaufs

16.15 Uhr: Taekwon-Do, Kinder- und Jugendgruppe des Vereins Doquadrat

16.30 Uhr: Preisziehung Hoeschpark-Quiz

16.50 Uhr: Cheerleader-Tanzgruppe der Dortmund Giants

17.00 Uhr: Pele Caster und Band (Indie/Pop/Rock)

18.00 Uhr: Verabschiedung

Beim beliebten Hoeschpark-Quiz gibt es wieder attraktive Gewinne. Rund um die große Parkwiese präsentieren sich zahlreiche Gruppen mit Infoständen, Mitmachaktionen und internationalen Speise- und Getränkeangeboten. Dazu gibt es verschiedene Aktionen „rund um’s Wasser“ aus Anlass des Freibad-Geburtstages.
Zahlreiche Highlights rund um Sport und Bewegung locken junge und jung gebliebene Gäste zum Mitmachen, Zuschauen und Anfeuern, vor allem beim Sponsorenlauf „Auf den Spuren des BVB“, der dieses Jahr schon zum fünften Mal in Regie des „Runden Tischs BVB und Borsigplatz“ stattfindet.

Autor:

Ute Ellermann aus Dortmund-Nord

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen