Europa – ich wähle Dich: 40 Jahre Europawahl

2. April 2019
18:00 - 20:00 Uhr
Stadt Dortmund - Rathaus, Friedensplatz 1, 44135, Dortmund
auf Karte anzeigen

Im Juni 1979 hatten Bürger_innen in den damals neun Mitgliedstaaten der Europäischen Union zum ersten Mal die Möglichkeit, die Abgeordneten des Europäischen Parlaments direkt zu wählen. Heute, im Jahr 2019, feiert die Europawahl ihr 40-jähriges Jubiläum.

Wir wollen daher einen Blick in die Geschichte und Zukunft des Europäischen Parlaments zu werfen: Was hat sich seit den ersten Wahlen im Jahr 1979 verändert? Welche Kompetenzen hat das Parlament seitdem hinzugewonnen? Welche weiteren Befugnisse sollte es in Zukunft noch erhalten, um die Interessen der europäischen Bürger_innen besser vertreten zu können? Wie erleben Wähler_innen von 1979 und heutige Erstwähler_innen die Europawahl 2019? Hat sich die Wahrnehmung der Europawahlen bei der EU-Bevölkerung in ihrer 40jährigen Geschichte geändert und wenn ja, inwiefern?

In einer Fish-Bowl-Diskussion sollen die Gäste die Möglichkeit haben, sich mit Vertreter_innen aus Wissenschaft und Medien sowie zivilgesellschaftlichen Akteuren, die 1979 zum ersten Mal ihre Stimme abgegeben haben, und jungen Menschen, die in diesem Jahr zum ersten Mal zur Wahl gehen, auszutauschen. Die Veranstaltung findet am 2. April um 18:00 im Saal Westfalia im Rathaus Dortmund statt. Ab 20:00 Uhr offenes Ende mit Netzwerken und Buffet.

Die Veranstaltung wird vom Europe Direct Dortmund in der Auslandsgesellschaft.de e.V. gemeinsam mit der Staatskanzlei des Landes NRW, dem Minister für Bundes- und Europaangelegenheiten sowie Internationales des Landes Nordrhein-Westfalen, Dr. Stephan-Holthoff-Pförtner, und der Stadt Dortmund organisiert.

Anmeldung bis 1. April 2019 an:

Mail: yankova@auslandsgesellschaft.de

Tel. 0231 838 00 54

Veranstalter:

  • Europe-Direct-Informationszentrum Dortmund
  • Auslandsgesellschaft.de e.V.
  • Minister für Bundes- und Europaangelegenheiten sowie Internationales des Landes NRW / Staatskanzlei des Landes NRW
  • Stadt Dortmund

Mehr Informationen finden Sie auf unserer Website und unserem Facebook-Account.

Text: Lena Borgstedt, Auslandsgesellschaft.de
Foto: © Anita Lehrke, Auslandsgesellschaft.de

Autor:

Pascale Gauchard aus Dortmund-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.