Gutes Leben 2050 – in unserer Region

23. November 2019
10:00 - 18:00 Uhr
Lensing-Carrée Conference Center, Silberstraße 21, 44137, Dortmund
auf Karte anzeigen

Gutes Leben 2050 – in unserer Region

Nachhaltigkeit und ökologische Lebensweisen sind in aller Munde. Menschen gehen dafür auf die Straße, die Politik versucht Kompromisse zwischen unterschiedlichen Interessen zu schmieden. Was bedeutet das aber für jede_n einzelnen von uns? Wie kann eine ökologische Transformation sozial gerecht aussehen? Müssen wir unsere Lebensweise ändern und was heißt das konkret für das Leben in unserer Region? Entwickeln Sie in unserem Workshop Zukunftszenarien!

WORUM GEHT’S?
Wir alle möchten nachhaltiger leben. Wie aber kann das in unserer Region gelingen? Wir laden Sie herzlich dazu ein, in einem Workshop Ihre Zukunftsvision von einem „Guten Leben im Jahr 2050“ für das Ruhrgebiet/NRW zu entwickeln. Gemeinsam mit engagierten Teilnehmer_innen gestalten Sie Szenarien für eine sozial gerechte Lebensweise, die unsere Umwelt nicht mehr belastet – Szenarien
für ein „Gutes Leben 2050“.

WAS FOLGT DARAUS?
Die Ergebnisse werden Politiker_innen aus der Region vorgestellt und mit ihnen diskutiert. Darüber hinaus werden die Ergebnisse aller Szenarienworkshop, die in verschiedenen Regionen Deutschlands durchgeführt werden, auf einer gemeinsamen Website eingestellt und miteinander in Bezug gesetzt.

WAS WIRD ANGEBOTEN?
Für den Workshop konnten renommierte Nachhaltigkeitsexpert_innen sowie exzellente Moderator_innen gewonnen werden. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt. Als besonderes Highlight bieten wir – statt der üblichen Kinderbetreuung – einen eigenen Workshop für (Schul-)Kinder zu der Frage „Wie möchte ich leben, wenn ich groß bin?“ an. Die Ergebnisse des Kinder-Workshops werden zusammen mit den Szenarien der erwachsenen Teilnehmer_innen vorgestellt.

Zu Planungszwecken bitten wir um eine Anmeldung. Weitere Informationen und den Link zur Anmeldung finden Sie hier.

Autor:

Landesbüro NRW der FES aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.