Von Dortmund bis Sidney, von Quebec bis Tokio: Proteste gegen TTIP und Co.

18. April 2015
11:00 Uhr
Reinoldikirche, 44135 Dortmund
Weltweiter Aktionstag gegen TTIP am 18. April 2015: Mensch und Umwelt vor Profit!
4Bilder
  • Weltweiter Aktionstag gegen TTIP am 18. April 2015: Mensch und Umwelt vor Profit!
  • Foto: attac
  • hochgeladen von Carsten Klink

Attac Dortmund beteiligt sich aktiv am Samstag, den 18. April, zusammen mit weiteren Dortmunder Organisationen am weltweiten Aktionstag gegen die Freihandelsverträge TTIP, CETA, TiSA und Co. Ein internationales Bündnis hat den 18. April zum "Global Trade Day" erklärt. Auch in Dortmund werden im Rahmen eines Aktionsmarktes an der Reinoldikirche in der Zeit von 11.00 Uhr bis 15.00 Uhr die beteiligten Organisationen Infostände aufbauen und kreative Aktivitäten durchführen.

Aus dem jeweiligen Blickwinkel sollen die Argumente gegen TTIP, CETA usw. den Dortmunder Bürgern näher gebracht werden. Das Bündnis will damit viele Menschen informieren und sie motivieren, selbst aktiv zu werden. Gegen 14 Uhr wird es eine gemeinsame Aktion aller Beteiligten geben. Allein in Deutschland sind in mehr als 120 Städten Kundgebungen und Aktionen geplant.

Frank Cleve, aktiv bei Attac Dortmund: "Das geplante so genannte Freihandelsabkommen TTIP und ähnliche Verträge bringen keine Vorteile, sondern im Gegenteil gravierende Verschlechterungen bei Umwelt-, Sozial- und Demokratiestandards. Unter anderem soll den Investoren – also den wirtschaftlichen Interessen der Konzerne – ein Vorrang vor öffentlichen, den staatlichen Interessen eingeräumt werden. Sich dagegen zu wehren, ist im Interesse auch der Dortmunder Bürger und Bürgerinnen.“

Máté Ábrahám, ebenfalls aktiv bei Attac Dortmund, ist optimistisch: "Über 1,5 Millionen Unterschriften unter die selbstorganisierte Europäische Bürgerinitiative gegen TTIP und CETA zeigen den Widerstand gegen Freihandel im Sinne der großen Konzerne. Wir setzen uns ein für eine ganz andere demokratische, soziale und ökologische Handelspolitik. Und wir werden TTIP stoppen."

Weitere Informationen zum weltweiten Aktionstag:
http://www.attac.de/kampagnen/freihandelsfalle-ttip/aktionen/global-trade-day-184/

Autor:

Carsten Klink aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen