Liter-A-Dur Premiere "Arsch hoch!"

16. August 2014
20:00 Uhr
Taranta Babu, 44137, Dortmund

"Arsch hoch!": Premiere von Liter-A-Dur und ein musikalisch-literarisches Dankeschön an die Menschen mit Zivilcourage.
"Arsch hoch!" heißt Farbe bekennen und Zivilcourage zeigen, wenn es drauf ankommt.
Was für eine gute Nachricht, dass es immer mehr Menschen gibt, die den "Arsch hoch" kriegen, für die Bürgerverantwortung mehr bedeutet als am Wahltag in der Kabine ihr Kreuz zu machen! Und die dann am Wahlabend ihr Rathaus, ihre Stadt schützen und verteidigen vor rechter Gewalt.
Diesen und den unzähligen Menschen mehr, die täglich in der Strassenbahn, im Büro, in der Schule, im Sportverein, im Freundeskreis Position beziehen gegen Menschenverachtung, Gewalt und schleichenden Rassismus möchten Liter-A-Dur musikalisch und literarisch ihren Dank aussprechen und andere ermutigen, es ihnen gleichzutun.
Dass ihr Programm "Arsch hoch!" Tiefgang mit Leichtigkeit und Humor verbindet, gehört zu dem besonderen Markenzeichen der Künstler von Liter-A-Dur.
Bereits in früheren Programmen hat die sympathische Kooperative aus professionellen Musikern, Songwriterin, Journalistin, Rezensentin und Comedian unter Beweis gestellt, dass sie an einem Abend unterhaltsam, intelligent und hoch musikalisch Gehirnzellen und Glücks- oder Widerstandshormone ihrer ZuhörerInnen erreichen..

Autor:

Ina Wohlgemuth aus Herdecke

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.