Fahrrad-Codierung gegen Diebstahl beim ADFC Dortmund

2. Januar 2012
16:30 Uhr
ADFC Geschäftstelle , 44263 Dortmund

Das Wunschfahrrad gegen Diebstahl sichern!
Der ADFC Dortmund codiert am 2. Januar von 16.30 bis 18.30 Uhr Fahrräder zur Diebstahlvermeidung

Wenn unter dem Weihnachtsbaum das ersehnte Fahrrad gestanden hat, kann man einiges tun, damit man lange Freude daran haben wird.
Neben guter Pflege und einem sicheren Schloss hilft die Codierung des Fahrrad-Rahmens. Dabei wird ein eindeutiger Buchstaben-Zahlen-Code an einer gut sichtbaren Stelle in den Rahmen graviert. Damit kann sofort und vor Ort festgestellt werden, ob auf dem Fahrrad der richtige Fahrer sitzt. Die Gravierung ist geprüft und bewährt, sie gefährdet nicht die Garantie. Für Räder mit Carbon-Rahmen gibt es spezielle Aufkleber. Die Codierung kostet 10 €, für ADFC-Mitlglieder 5 €. Mitbringen muss man - natürlich - das neue Fahrrad, bei Pedelecs den Akku-Schlüssel, seinen Personalausweis und den Kaufbeleg. Damit das neue Weihnachtsgeschenk schnell gegen Diebstahl geschützt werden kann, öffnet der ADFC Dortmund am 2. Januar von 16.30 bis 18.30 Uhr seine Codierwerkstatt in der Geschäftstelle Graudenzer Str. 11 in Hörde, 44263 Dortmund.
Weitere Infos gibt es auf der Homepage des ADFC: www.adfc-dortmund.de , unter dem Punkt: Service.

Autor:

Christian Strupp aus Dortmund-City

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen