Kanadischer Akustikgitarrist/Singer/Songwriter Don Alder wieder im Neumarkt-Wohnzimmer/Haus Rode auf der Bühne

22. April 2016
19:30 Uhr
Neumarkt-Wohnzimmer, 44263, Dortmund

Der kanadische Gitarrist/Singer/Songwriter Don Alder war bereits im vergangenen April im Haus Rode, Am Heedbrink 72, in Dortmund-Hörde zu Gast; in diesem April ist er wieder im Ruhrgebiet unterwegs und er hat seine neue CD "Armed & Dangerous" im Gepäck. Auch die "harp guitar" (eine Gitarre, die neben dem Gitarrenhals mit 6 Saiten noch zusätzlich 6 freischwingende Basssaiten hat) ist wieder mit dabei.
Musikalisch bietet Don Alder einen Mix aus Jazz, Bluegrass, Folk, Roots und world music. Er schreibt seine Songs und Texte selbst, und mit seiner speziellen Fingerstyle- und Perkussionstechnik hört sich sein Musik an, als würde eine 4-Mann-Band auf der Bühne stehen.

Wie immer ist der Eintritt ins Neumarkt-Wohnzimmer kostenlos. Um eine Spende für den Künstler wird aber gebeten.

Vielen Dank im voraus an Marco Jorge Rudolph, der es immer wieder schafft, den Gästen im Haus Rode gute Musik zu bieten.

Informationen zu Don Alder gibt es hier: http://www.donalder.com
Ein Review zum neuen Album findet sich im Heft 01/2016 der Zeitschrift Akustik-Gitarre.

Informationen zum Programm des Neumarkt-Wohnzimmers gibt es hier: http://www.marco-jorge-rudolph.de/cms/neumarktwohnzimmer

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen