Jubiläum - Atelier Interim - 10 Jahre kreativ Sein im Zwischenraum

27. September 2014
17:00 Uhr
Atelier Interim, 40221, Du00fcsseldorf

Vor 10 Jahren wurde das Atelier Interim von den zwei Künstlerinnen Sandra Hoitz und Stefanie Pürschler gegründet. Als Projektraum konzipiert, entwickelte sich das Atelier als außergewöhnlicher Ausstellungs- und Veranstaltungsort. Nun soll das Jubiläum des Off-Raums mit einer Feierstunde gewürdigt werden. Neben der Präsentation eines Katalogs, das zu diesem Anlass publiziert wird, zeigen Hoitz und Pürschler ein neues gemeinsames Werk, das die Gäste überraschen wird.
Das Atelier Interim – Off-Raum im Süden von Düsseldorf
Es hat als temporäres Projekt angefangen. Geschmeidig, beweglich, unverbindlich und offen.
Daher der Name. Die Idee von Interim war ein flexibel nutzbarer Raum - nicht nur als Arbeitsort sondern auch als öffentlicher Präsentationsort für junge regionale und überregionale Kunst - Kulturschaffende.

Sandra Hoitz und Stefanie Pürschler – die Betreiberinnen von Interim
Die zwei Betreiberinnen von Interim haben an der Düsseldorfer Kunstakademie studiert.
Sandra Hoitz ist Meisterschülerin von Christian Megert. Ihre Werke haben ein Objekt und Installationscharakter in minimalistischer Manier.
Stefanie Pürschler ehemalige Schülerin von Karl Kneidl und Meisterschülerin von Thomas Ruff bringt in Ihren Arbeiten Fotografie und Raum zueinander.

27. September 2014 ab 17.00 Uhr
Hammer Dorfstr. 105 – 107 in Düsseldorf-Hamm

Es spricht Kunsttheoretiker und Schriftsteller Frank Schablewski um 18.30 Uhr

Autor:

Sandra Hoitz aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.