Bildsprache - Andreas Blum - Claudia A. Grundei - Ulrike Hoffmann

5. Dezember 2015
Bezirksbibliothek, 47226 Duisburg
18Bilder

3 Freie Duisburger Künstler stellen im Rahmen der turnusmäßigen Ausstellungen der IG - Interessengemeinschaft Duisburger Künstler am 5. Dezember um 17 Uhr
in der Galerie Rheinhausen Lehmbruck Museum/Bezirksbibliothek Händelstr. 6, 47226 Rheinhausen aus.

Vernissage am 5. Dezember um 17.00 Uhr
Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 10-13 Uhr und 14 bis 18.30 Uhr
Samstag 10 bis 13 Uhr

Die Farben in den Bildern von Andreas Blum sprechen für sich, indem sie in unterschiedlichen Formen und Konstellationen die Bildräume so strukturieren, dass vielsagende Spannungsverhältnisse der Farben und ihrer Formen untereinander entstehen.
So spielt buchstäbliches in den Wandinstallationen, Fotografien, Objekten und Bildern von Claudia A. Grundei eine Rolle - öfter mal als eine cartoonähnliche Lautmalerei. Aber auch nahezu unlesbar Typografisches provoziert, einige ihrer Arbeiten anders zu lesen.
Vieles wird von Ulrike Hoffmann wörtlich genommen mit zumeist industriell geformten, gleichen Papierelementen - zu Installationen aneinander gereiht und gewunden. Loops einer Videotrilogie thematisieren die Wiederholung, gefangen in einer Installation.

Grußworte - Thomas Krützberg
Einführung - Dr. Marion Bornscheuer
Impressionen auf der Gitarre - Norbert Klein

Autor:

Claudia A. Grundei aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen