„Ich werde nicht hassen“: "Säule" wiederholt Erfolgsstück

6. Oktober 2017
20:00 Uhr
Kleinkunsttheater "Die Säule", Goldstraße 15, 47051 Duisburg
Mohammad-Ali Behboudi

Am Freitag, 6. Oktober, ist um 20 Uhr aufgrund der großen Nachfrage noch einmal das ergreifende Solotheaterstück „Ich werde nicht hassen“ auf der Bühne des Kleinkunsttheaters "Die Säule", Goldstraße 15 in Stadtmitte, zu erleben.

Gespielt von dem aus über 100 Theaterstücken und 40 Fernsehproduktionen bekannten Mohammad-Ali Behboudi erzählt das Stück die berührende Geschichte des palästinensischen Gynäkologen Dr. Abuelaisch, der in 2009 durch israelische Panzergranaten vier Kinder verlor.
Unterhaltsam schildert das Stück zunächst Abuelaischs Kindheit, erzählt von seinem Erwachsenwerden, seiner Arbeit in Palästina und Israel, vom Familienleben zwischen Hoffnung und Alltag und schließlich eindringlich von dem Anschlag. Er hätte allen Grund zu hassen, aber Abuelaisch gründete eine Friedensstiftung und kämpft für Verständigung und Versöhnung mit Israel.
Der Abend wurde bundesweit und auch von der Duisburger Presse hochgelobt und war in der „Säule“ zweimal ausverkauft.
Karten gibt es unter anderem im Servicebüro des Stadttheaters an der Neckarstraße 1, Tel. 0203/28362100, oder unter dem "Säule"-Telefon 0203/20125.

Autor:

Lokalkompass Duisburg aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

29 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen