Auf einen Sprung bei König Abdullah: Lichtbildervortrag in der Alten Cuesterey in Borbeck

10. März 2018
15:00 Uhr
Alte Cuesterey, 45355, Essen
Ihre Autofernfahrten führten die Dellwiger Brüder bis nach Timbuktu. Heinz Schulze hat die abenteuerlichen Reisen der Brüder recherchiert  und stellt sie in der Alten Cuesterey vor.
2Bilder
  • Ihre Autofernfahrten führten die Dellwiger Brüder bis nach Timbuktu. Heinz Schulze hat die abenteuerlichen Reisen der Brüder recherchiert und stellt sie in der Alten Cuesterey vor.
  • Foto: Schulze
  • hochgeladen von Christa Herlinger

Heinz Schulze recherchiert seit einigen Jahren historische Motorradreisen.
Seine Nachforschungen haben ihn bis nach Shanghai geführt. Vor Ort war er auf der Suche nach Spuren eines polnischen Motorradfahrerpaars auf dem Jahr 1934.

Zur Zeit ist er mit den abenteuerlichen Reisen der Gebrüder Fritz und Willi Aufermann aus Dellwig beschäftigt. 1928 eroberten Fritz (16 Jahre) und sein Bruder Willi (25) auf einer 200er DKW mit schwindelerregenden 4 PS, die Welt. Diese Fahrt führte sie bis zum ersten König Abdullah I von Trans-Jordanien.
Die ersten Autofernfahrten der Brüder gingen bis nach Timbuktu. Und auch eine Nonstop Sahara-Durchquerung in 74 Stunden stand auf dem Programm der Dellwiger. Während Willi mit einem Bein auf dem Gaspedal blieb, ist Fritz in die Luft gegangen und hat sich der Fliegerei zugewandt. Höhenrekorde und Langstreckenflüge waren seine Herausforderungen, mit denen er auch Weltrekorde aufgestellt hat.
Den Krieg als Pilot hat er überlebt, und so konnte er nochmals mit seinem Bruder und seiner Frau im Jahre 1959 mit einem Opel durch Algerien fahren. Heinz Schulze, auch „Sherlock“ Schulze genannt, hat über die Reisen der Gebrüder Aufermann einen Lichtbildvortrag zusammengestellt, den er am Samstag, 10. März, um 15 Uhr in der Alten Cuesterey, Weidkamp 10, in Borbeck präsentiert.

Ihre Autofernfahrten führten die Dellwiger Brüder bis nach Timbuktu. Heinz Schulze hat die abenteuerlichen Reisen der Brüder recherchiert  und stellt sie in der Alten Cuesterey vor.
Auch mit dem Motorrad waren die Brüder unterwegs.
Autor:

Christa Herlinger aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen