Gegen Einbrecher schützen - Einbruchsprävention mit Bürgerschaft Kupferdreh und Polizei

24. September 2013
19:30 Uhr
Bürgerschaft Kupferdreh, 45257, Essen

Nach 2012 bleiben die Einbruchszahlen auch in diesem Jahr auf hohem Niveau. Rund 2.300 Einbrüche wurden im vergangenen Jahr verübt, in diesem Jahr werden es nicht weniger sein. Südosteuropäische Banden, die systematisch ganze Wohngebiete ausräumen, kommen als Täter genau so in Frage wie etwa Drogensüchtige, die auf Wertgegenstände aus sind, die sich schnell verkaufen lassen und die Beschaffung weiterer Drogen sicherstellen. Das Thema Einruch ist immer wieder in den Medien präsent, die Aufklärungsquoten dagegen eher überschaubar. Kein Wunder, dass sich viele Menschen Fragen stellen: „Wie schütze ich mein Haus / meine Wohnung gegen Einbrecher? Bin ich überhaupt gefährdet? Wie verhalte ich mich, wenn sich Einbrecher in meinem Haus / in meiner Wohnung befinden?“ Solche Fragen beantwortet die Bürgerschaft Kupferdreh gemeinsam mit dem Kommissariat Kriminalprävention der Essener Polizei am 24. September 2013 um 19.30 Uhr im Mineralien-Museum (Kupferdreher Straße 141-143, Eingang Hofseite). Der Infoabend beinhaltet den Themenbereich „Verhaltensprävention“ und als Schwerpunkt der Veranstaltung die mechanischen Sicherungen. Niemand möchte, wenn er schon Opfer eines Einbruches wird, auch noch dem Täter in seinem Haus begegnen. Wie man sich in einer solchen Situation richtig verhält erklärt Uwe Müller von der Direktion Kriminalität. Außerdem zeigt er Möglichkeiten auf, Fenster und Türen zu sichern, und erklärt, worauf beim Kauf zu achten ist. Natürlich hat der Referent auch Anschauungsmaterial dabei, so dass die Gäste der Bürgerschaft einen guten Eindruck davon bekommen, wie man sich selbst vor Einbrüchen schützen kann, denn hochwertige Sicherungsmaßnahmen sind oft nicht vorhanden, sollten jedoch in keinem Haus fehlen.

Einbruchsprävention
24. September2013, 19.30
Mineralien-Museum (Eingang Hofseite)
Kupferdreher Straße 141-143
45257 Essen

Eintritt frei

www.buergerschaft-kupferdreh.de

Autor:

Fred van Führen aus Essen-Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.