Nützliche Infos für werdende und gerade gewordene Eltern

3. Dezember 2014
19:30 Uhr
Bürgerschaft Kupferdreh, 45257, Essen
Brigitte Kuschel (Bürgerschaft Kupferdreh, links) und Hebamme Dimitra Ainalidou freuen sich auf einen interessanten Infoabend mit vielen Gästen.
  • Brigitte Kuschel (Bürgerschaft Kupferdreh, links) und Hebamme Dimitra Ainalidou freuen sich auf einen interessanten Infoabend mit vielen Gästen.
  • hochgeladen von Fred van Führen

Am 3. Dezember (19.30 Uhr, Mineralien-Museum, Eingang Hofseite) hat sich die Bürgerschaft Kupferdreh in Ihrer Reihe an Infoveranstaltungen werdende und gewordene Eltern sowie Paare in der Planungsphase als Zielgruppe ausgesucht.
Hebamme Dimitra Ainalidou und Sonja Schlüter informieren über Angebote für werdende oder gerade gewordene Eltern, über die Begleitung von Eltern und Kindern bis zu drei Jahren, Kinderbetreuungsmöglichkeiten in Kupferdreh und die vernetzten Angebote im Stadtteil. Dabei stellt die Hebamme das Leistungsspektrum der Kupferdreher Hebammenpraxis vor und informiert über Kursangebote wie Geburtsvorbereitungs- oder Babypflegekurse. Auch Geschwisterkuse stehen auf ihrem Programm. Für Paare, die gerade Eltern geworden sind und dies alles schon hinter sich haben, gibt es bei der Bürgerschaft auch viele interessante Informationen, zum Beispiel geht es um die Schreiambulanz oder Geschwisterkurse, Pekip oder Babyturnen und andere Kursangebote. Wo ist die nächste Notfallpraxis? Wo gibt es spezielle auf Kleinkinder abgestellte Erste-Hilfe-Kurse? Für Paare, die Eltern werden wollen sind unter den vielen anderen auch Themen wie Rauchentwöhnung oder Impfungen sehr nützlich.
Im Folgenden informiert Sonja Schlüter über Betreuungsangebote in Kupferdreh mit ihren jeweiligen Schwerpunkten und Konzepten. Schlüter weiß auch gut Bescheid über die Anmeldungsformalitäten und Voraussetzungen für die Betreuung in den verschiedenen örtlichen Kindergärten oder auch bei der Tagesmutter oder zu Hause. Auch über die Kosten bei den verschiedenen Modellen wird die Referentin Auskunft geben. Zum Schluss stellen die Referentinnen auch die vielen Angebote für Kinder in ihrem Stadtteil Kupferdreh vor. Dabei reicht das Spektrum von den Spielplätzen bis zum Mineralien-Museum, wo es auch tolle Möglichkeiten für Kindergeburtstagsfeiern gibt. Der Infoabend der Bürgerschaft soll auch die Möglichkeit geben, dass sich die interessierten Teilnehmer kennen lernen und austauschen können. Auch dies ist ein wichtiger Bestandteil des Elternwerdens oder Elternsein. Die Teilnahme an dem Infoabend ist wie immer bei der Bürgerschaft Kostenlos.

Infos für werdende und gewordene Eltern
3. Dezember 2014, 19.30 Uhr
Mineralien-Museum (Eingang Hofseite)
Kupferdreher Straße 141-143
Eintritt frei

www.buergerschaft-kupferdreh.de/

Autor:

Fred van Führen aus Essen-Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.