Easy Senior Rider kommt nach Kupferdreh

26. Mai 2014
15:30 Uhr
Bürgerschaft Kupferdreh, 45257, Essen
Ulrich Matenar (Bürgerschaft Kupferdreh), Katja Grün (Contilia) und  Thomas Behler (Geschäftsführer Contilia Bereich Pflege und Betreuung).
  • Ulrich Matenar (Bürgerschaft Kupferdreh), Katja Grün (Contilia) und Thomas Behler (Geschäftsführer Contilia Bereich Pflege und Betreuung).
  • hochgeladen von Fred van Führen

Die Contilia Gruppe ist einer der größten Verbünde von Gesundheitsunternehmen in Deutschland. Sie beschäftigt etwa 3.000 Mitarbeiter in verschiedenen medizinischen und sozialen Einrichtungen. Unter anderem betreibt Contilia auch Seniorenwohnheime wie etwa das Seniorenstift St. Andreas in der Paulinenstraße in Essen-Rüttenscheid. Dort sind Bewohner und Mitarbeiter immer für außergewöhnliche Ideen gut. Nachdem schon einmal ein Kalender mit den Senioren als Models herausgegeben wurde, entstand im vergangenen Jahr wieder ein Kalender. Dabei stellten die Models aus dem Seniorenstift Szenen berühmter Filme nach wie zum Beispiel aus Blues Brothers, Easy Rider oder James Bond. Auch die berühmte Szene aus Titanic oder Marylin Monroe im wehenden weißen Kleid sind dabei. Kein Wunder: Das Projekt schlug ein wie eine Bombe! Doch leider wurde der Kalender nur für die Bewohner und die Mitarbeiter der Contilia produziert und ist nicht frei zu erwerben. Dennoch wurde selbst in der New York Times über das beeindruckende Projekt berichtet, bei dem auch der Gladbecker Fotograf Andreas Werntges mit den nicht alltäglichen Fotomotiven und Models hatte. Auch die Bürgerschaft Kupferdreh ist auf das Projekt aufmerksam geworden. Ulrich Matenar, Vorstandsmitglied und Arbeitskreisleiter für Veranstaltung, Kultur und Jugend und seine Kollegen konnten sich gut vorstellen, dass ein solches Projekt auch die Menschen in ihrem Stadtteil interessiert. Deshalb hat die Bürgerschaft Katja Grün, Leiterin Öffentlichkeit und Soziales im Seniorenstift Franziskushaus, eingeladen, am 26. Mai um 15.30 Uhr im Kupferdreher Mineralien-Museum (Kupferdreher Str. 141-143, Eingang Hofseite) in lockerer Runde bei Kaffee und Kuchen über das Kalender-Projekt zu berichten. Als Vertreter der Protagonisten wird auch „Easy Rider“ Kurt Neuhaus dabei sein. Er wird über seine Erfahrungen aus der Sicht eines „Senioren-Models“ berichten. Die Gäste der Bürgerschaft können sich auf einen netten interessanten Nachmittag freuen. Um besser planen zu können bittet Matenar um eine telefonische Anmeldung unter Tel. 515962. Der Eintritt ist frei.

„Easy Senior Rider“ in Kupferdreh
26.5.2014, 15.30 Uhr
Mineralien-Museum
Kupferdreher Straße 141-143
45257 Essen
Anmeldungen unter Tel. 515962 (U. Matenar)

Eintritt frei

buergerschaft-kupferdreh.de

Autor:

Fred van Führen aus Essen-Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.