Lesung für Kinder bei der Bürgerschaft Kupferdreh

18. Mai 2014
11:00 Uhr
Bürgerschaft Kupferdreh, 45257, Essen
Daniele Kern, hier mit Ulrich Matenar, Vorstandsmitglied der Bürgerschaft Kupferdreh, freut sich darauf, den Kindern im Mineralien-Museum aus ihrem Buch vorzulesen (18.5., 11.00 Uhr, mit Anmeldung).
  • Daniele Kern, hier mit Ulrich Matenar, Vorstandsmitglied der Bürgerschaft Kupferdreh, freut sich darauf, den Kindern im Mineralien-Museum aus ihrem Buch vorzulesen (18.5., 11.00 Uhr, mit Anmeldung).
  • hochgeladen von Fred van Führen

Geschichten von Leona im Mineralien-Museum
Autorenlesung mit Daniela Kern bei der Bürgerschaft Kupferdreh

„Hallo ich heiße Leo, bin fünf Jahre alt und wohne mit meinen Eltern und meinen zwei Geschwistern in einem großen Haus in Hattingen“. Wochenende. Es regnet. Es ist nichts los. Die kleine Leona langweilt sich. Plötzlich klingelt das Telefon. Papa spricht ganz leise. Gibt es etwa ein Geheimnis?“ Was los ist zu Hause bei Leona erfahren die Kinder bei der Autorenlesung mit Daniela Kern am 18. Mai um 11.00 Uhr im Mineralien-Museum in Kupferdreh (Anmeldungen unter Tel. 515962 bei Ulrich Matenar, Bürgerschaft Kupferdreh). Die junge Autorin folgte gern der Einladung der Bürgerschaft Kupferdreh, den Kindern aus ihrem Buch vorzulesen. Die Bankkauffrau (36) aus Hattingen hat 2011 durch ihre Kinder den Spaß am Schreiben entdeckt. Im Sommer erscheint nun ihr Buch „Leo – ein ganz normaler Tag“, aus dem Daniela Kern den Kindern vorlesen wird. Die Lesung ist geeignet für Kinder im Vorschulalter und für Schulanfänger. Die Lesung findet statt im Meditationsraum im Mineralien-Museum, „genau der richtige Ort für eine Lesung für Kinder!“, weiß Ulrich Matenar, Vorstandsmitglied der Bürgerschaft, der sich sehr freut, die Autorin für die Lesung gewonnen zu haben. Da der gemütliche Raum nur einer eingeschränkten Zahl an Zuhörern Platz bietet, ist eine telefonische Anmeldung erforderlich. Die Teilnahme ist genau wie der Eintritt ins Museum frei. Die Eltern der kleinen Zuhörer haben derweil die Möglichkeit, sich die interessante Ausstellung im Museum anzuschauen. Wer das kleine aber feine Museum, das in Kooperation von Ruhrmuseum und Bürgerschaft betrieben wird, noch nicht kennt, wird staunen. Natürlich ist die Ausstellung auch für die Kinder spannend. Die kleinen Besucher staunen über den großen Elefantenschädel wie über die tollen Mineralien und haben regelmäßig großen Spaß, wenn sie in der Ausstellung „Klang der Steine“ auch einmal so richtig Krach machen dürfen.

Leo – ein ganz normaler Tag
Autorenlesung mit Daniela Kern
18. Mai 2014, 11.00 Uhr
Mineralien-Museum
Kupferdreher Straße 141-143
45257 Essen

Anmeldung erforderlich unter Tel. 515962
(Ulrich Matenar, Bürgerschaft Kupferdreh)

#buergerschaft-kupferdreh.de

Autor:

Fred van Führen aus Essen-Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.