Romantisches Weihnachtsoratorium "Die Geburt Christi" von Heinrich von Herzogenberg

15. Dezember 2019
16:00 Uhr
Steubenstraße 50, Steubenstraße 50, 45138, Essen
auf Karte anzeigen

Heinrich von Herzogenberg
Die Geburt Christi
Romantisches Weihnachtsoratorium

Sonntag 15. Dezember 2019 · 16 Uhr

Judith Hoffmann, Sopran
Katharina Fulda, Alt
Tobias Glagau, Tenor
Gregor Hähner, Tenor
Hagen Goar Bornmann, Bariton
Annette Breyer, Oboe

Mitglieder der Essener Philharmoniker
Kantorei und Jugendkantorei der Auferstehungskirche
Stefanie Westerteicher, Leitung

Eintritt frei · Spenden erbeten

Das romantische Oratorium „Die Geburt Christi“ von Heinrich von Herzogenberg ist eine volkstümliche Vertonung der Weihnachtsgeschichte. Der Brahms-Freund Herzogenberg schuf - in Zusammenarbeit mit dem Straßburger Theologen Friedrich Spitta - ein Werk mit bekannten Advents- und Weihnachtsliedern in kunstvollen und vielfältigen Sätzen und einem Kinderchor zur Hirtenszenerie.
Bei mehreren Chorälen darf das Publikum mitsingen. Auf diese Weise wollte der Komponist Heinrich von Herzogenberg die Trennung von Zuhörern und Ausführenden aufheben und das Publikum in die musikalische Weihnachtsfeier miteinbeziehen.
Der selbst dirigierende Komponist erlebte bei der Uraufführung am 3. Advent 1894 in der Straßburger Thomaskirche mit 2000 Besuchern die glücklichste Stunde seines Lebens.

Autor:

Freundeskreis für Kirchenmusik an der Auferstehungskirche e.V. aus Essen

freundeskreis@auferstehungskirche-essen.de
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.