Schräge Vögel 2.0 | Wo bitte geht's zur Bank? | PREMIERE im Alfred-Zingler-Haus

18. August 2016
19:00 Uhr
Alfred Zingler Haus, 45888, Gelsenkirchen

Gitti und Otto Kalinowski wollen ihre Goldene Hochzeit groß feiern. Dafür haben sie jahrelang gespart. Das Geld haben sie auf Anraten der Bank risikoreich angelegt - und fast alles verloren. Damit wollen sich die beiden nicht abfinden. Sie planen einen Banküberfall. Doch Enkelin Steffi will die „Schnapsidee“ verhindern.

Eine Ruhrgebietskomödie im besten Sinne: urkomisch, hochaktuell, mit viel Musik.

Gitti – Markus Kiefer, Schauspieler und Sprecher, bunter Hund aus Gelsenkirchen, unterwegs mit Kafka, Villon, Dario Fo und Billie Holiday

Otto – Hans Martin Eickmann, einer von Tegtmeiers Erben, Ensemblemitglied beim Dortmunder Geierabend und bekennender Alt-Rock'n‘Roller

Steffi (und andere Rollen) – Inga Stück, Schauspielerin und Sprecherin, aufge-wachsen im Ruhrpott, jetzt auf Bühnen von Köln bis Bielefeld zuhause

Text – Sigi Domke, mit vielen Dauerbrennern im Gepäck, wohl mittlerweile so etwas wie der Großmeister der Ruhrgebietskomödie

Musikauswahl, Arrangements und Songtexte – Hans Martin Eickmann

Regie – Axel Kraus

Kontakt:

Schräge Vögel 2.0
c/o Hans Martin Eickmann
Dortmunder Str. 104, 45665 Recklinghausen, Tel: 02361- 498240
schraegevoegel2.0@gmx.de

www.facebook.com/SCHRAEGEVOEGEL2.0

Eintritt 10 €, ermäßigt 8 €.
Kartenreservierung: 0177-2832265

Veranstalter: SJD - Die Falken, OV Altstadt
www.alfred-zingler-haus.info

Autor:

Günter Bargel aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.