Ausstellung Cunnun-bi-sini - Gestern-heute-morgen

30. Juni 2012
17:00 Uhr
ARTSpraxis, 45879, Gelsenkirchen
In Kalender speichern
3. Juni 2012
17:00 Uhr
4. Juni 2012
17:00 Uhr
5. Juni 2012
17:00 Uhr
6. Juni 2012
17:00 Uhr
7. Juni 2012
17:00 Uhr
8. Juni 2012
17:00 Uhr
9. Juni 2012
17:00 Uhr
10. Juni 2012
17:00 Uhr
11. Juni 2012
17:00 Uhr
12. Juni 2012
17:00 Uhr
13. Juni 2012
17:00 Uhr
14. Juni 2012
17:00 Uhr
15. Juni 2012
17:00 Uhr
16. Juni 2012
17:00 Uhr
17. Juni 2012
17:00 Uhr
18. Juni 2012
17:00 Uhr
19. Juni 2012
17:00 Uhr
20. Juni 2012
17:00 Uhr
21. Juni 2012
17:00 Uhr
22. Juni 2012
17:00 Uhr
23. Juni 2012
17:00 Uhr
24. Juni 2012
17:00 Uhr
25. Juni 2012
17:00 Uhr
26. Juni 2012
17:00 Uhr
27. Juni 2012
17:00 Uhr
28. Juni 2012
17:00 Uhr
29. Juni 2012
17:00 Uhr
30. Juni 2012
17:00 Uhr

Mit Unterstützung der Gelsenkwasser AG hat Angela Polowinski mit dem Verein ArtsPraxis e. V. Frauen und Mädchen in den vergangenen Wochen Kunst schaffen lassen. In dem Generationsprojekt haben Junge und Ältere ihre Wünsche, Erinnerungen und Hoffnungen in Skulpturen, Collagen, Bildern und Texten wiedergegeben.

Ziel des Projektes sollte sein, sich mit den Hoffnungen und auch Ängsten generationsübergreifend auseinandersetzen zu können und durch das gemeinsame Tun erlebbar zu machen. Im Vordergrund des Projektes stand, dass das gemeinsame Arbeiten und erleben wichtiger ist, als die Unterschiede. Diese nachhaltigen Eindrücke können nun in einer Ausstellung besichtigt werden. Unter dem Namen "Cunnun-bi-sini - Gestern-heute-morgen" wird die Ausstellung in der ArtsPraxis an der van-Oven-Straße 10 am 3. Juni 2012 um 17 Uhr eröffnet. Bis zum 30. Juni 2012 werden Besucher die Möglichkeit haben, während den Öffnungszeiten Mi+Fr 17-19:30 Uhr und Sa 15-17 Uhr, diese Kunstobjekte besichtigen zu können. Der Eintritt ist frei.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen