''Vorhang auf, Manege frei und Amen''

4Bilder
  • Foto: Fotos und Flyer: Bernd Kunert, Freigabe für Flyer erteilt
  • hochgeladen von Bernd Kunert

''Vorhang auf, Manege frei und Amen“ heißt es für christliche Biker aus dem ganzen Ruhrgebiet und gerne auch darüber hinaus. Am 27. September um 11 Uhr feiern wir im Zirkuszelt des CIRCUS PROBST gleich hinter der Stadtgrenze den 3. Essener Motorradgottesdienst. An der Vorbereitung sind mehrere Gruppen (Flying Angels, CMG Königssteele) sowie einzelne Motorradfahrer und Motorradfans, z.B. aus der Evangelischen Kirchengemeinde Essen-Katernberg und dem Weigle-Haus, beteiligt. Die Predigt hält Pfarrer Rolf Zwick, für die Musik sorgt auch in diesem Jahr die Jordan Wells Band. Wie immer wird es eine Biker-Fürbitte für alle Opfer des Straßenverkehrs und einen Biker-Segen geben.

Ab 13.45 Uhr führt ein Motorrad-Korso auf schönen Strecken durch die Umgebung; das Catering übernimmt das Team des Circus Probst. Und noch eine Premiere: Wer mag, kann mit Bluesrock-Legende Jimmy Cornett and The Deadmen in den Abend hinein feiern! Der Eintritt kostet 25 Euro; Karten sind online unter www.jimmy-cornett.de erhältlich.

Zum Vorgespräch trafen sich Rolf Zwick, Tanja Todtberg und Petra Wagner aus dem Vorbereitungsteam vor einigen Tagen mit Brigitte Probst. Herzlichen Dank an den Circus Probst und der Kirche Gelsenkirchen Wattenscheid, unsere Kooperationspartner – ohne diese Unterstützung wäre dieser Gottesdienst nicht möglich! Mehr Infos, auch zu den Rahmenbedingungen, die sich aus dem Coronaschutzkonzept NRW ergeben, werden in der Facebook-Gruppe Essener Motorradgottesdienst und unter 3. Motorradgottesdienst geteilt; ein ausführlicher Vorbericht steht auf www.kirche-essen.de. Foto: Bernd Kunert

Autor:

Bernd Kunert aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen