Yellow Moon-Konzert / Musikalische Begegnungen zum "Internationalen Tag der kulturellen Vielfalt"

21. Mai 2017
15:00 Uhr
Café Alfred im Alfred-Zingler-Haus, 45888, Gelsenkirchen

Am 21.5. findet auf Anregung der "Initiative Alfred Zingler -Haus e.V." die Auftaktveranstaltung zu der Reihe "Yellow Moon" im Café Alfred statt.
An diesem Tag und Abend wird es zu einer Reihe spannender musikalischer Begegnungen kommen.
Ab 15 Uhr werden im Café Alfred in loser Folge Musiker*innen die Bühne entern, die syrische Klänge zu Gehör bringen, aber auch Melodien aus anderen Kulturkreisen darbieten. Neben Oud und Saz werden auch Gitarren, Mandoline, Bouzuki, Cajon und das eine oder andere Überraschungsinstrument zu hören sein.
Die jüngst entstandene deutsch-syrische Fusion „Arabunt“ wird Kompositionen in deutscher, arabischer, französischer und weiteren Sprachen präsentieren.
Somit reiht sich dieser Konzertnachmittag und –abend ein in die große Anzahl von Veranstaltungen zum „Internationalen Tag der kulturellen Vielfalt“.
Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.

Veranstalterin:
SJD-Die Falken
Ortsverband Altstadt

Autor:

Günter Bargel aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.