Tag des Kindes der Gelsenkirchener Falken

14. Juni 2015
14:00 Uhr
Kulturgebiet.Consol, 45889, Gelsenkirchen

Seit 111 Jahren eintreten für eine die Welt, wie sie uns gefällt

Vor 111 Jahren schufen Lehrlinge die Grundlage für unseren Kinder- und Jugendverband SJD – Die Falken.
Das wollen wir feiern, mit den Kindern und Eltern aus Gelsenkirchen und naher Umgebung. Unser Tag des Kindes findet am Sonntag, 14. Juni von 14 bis 18 Uhr auf dem Consol-Gelände statt.

Falken sind abenteuerlustig, mutig, aber auch verträumt und verspielt. Falken tanzen und singen gerne und stellen unter Beweis, dass sie sich gerne für andere einsetzen.
Wir sind aber auch wissbegierig und kritisch und wollen herausfinden, wie unsere Gesellschaft funktioniert. Dabei wollen wir nicht nur alles hinnehmen, wie es ist, sondern mit daran arbeiten, dass die Welt besser wird.

Bei unserem großen Familienfest präsentieren wir viele Angebote für Kinder und Jugendliche, die ihnen in den letzten Jahrzehnten schon sehr gefallen haben, aber auch neue Aktivitäten finden sich.

Wie immer gibt es bei unserem großen Kinderfest natürlich Speisen und Getränke, Spiel-, Aktions- und Kreativstände.

In diesem Jahr begrüßen wir Falken „Pelemele“ aus Köln, die uns mit Rockmusik für Kinder so richtig einheizen werden. Vincent Knopp vom Archiv der Arbeiterjugendbewegung wird mit Interessierten auf Spurensuche gehen und so Gelegenheit geben, unsere Verbandsgeschichte ein wenig besser kennenzulernen.
Als besondere Attraktion soll unser Wappentier – der Falke – als lebendes Geschöpf präsentiert werden.

Alle Einnahmen aus den Speisenangeboten der Ortsverbände kommen wieder Projekten zu Gute, die sich an Kinder und Jugendliche wenden.

Wir freuen uns auf den Tag des Kindes 2015, der wieder einmal unter der Schirmherrschaft unseres Oberbürgermeisters Frank Baranowski steht, und hoffen, viele kleine und große Menschen aus Gelsenkirchen und Umgebung begrüßen zu dürfen.

Autor:

Günter Bargel aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.