Gladbeck: Kunsthandwerkermarkt am Schloss Wittringen

29. September 2018
11:00 Uhr
Schloss Wittringen, Burgstrau00dfe 64, Gladbeck
Ungewöhnliche Feuerkörbe gehören ebenfalls zum Angebot des Kunsthandwerkermarktes in Wittringen. Foto: privat
  • Ungewöhnliche Feuerkörbe gehören ebenfalls zum Angebot des Kunsthandwerkermarktes in Wittringen. Foto: privat
  • hochgeladen von Oliver Borgwardt

Am letzten Septemberwochenende öffnet der traditionelle Kunsthandwerkermarkt in der Parkanlage des Wasserschloss Wittringen wieder seine Türen. Von über 40 Ausstellern werden individuelles, überwiegend selbst hergestelltes Kunsthandwerk und zahlreiche kulinarische Besonderheiten angeboten.

Das Angebot ist dabei breit gefächert und spiegelt die Vielzahl der kreativen Teilnehmer wider. Beispiele sind:  

• Lampen und andere Objekte aus Treibholz
• Blumen und Gartendekorationen
• Schmiedearbeiten und Gartenfackeln
• Damenmode aus verschiedenen Manufakturen
• Schmuckunikate aus Edelmetallen
• Malerei und Skulpturen

Auch für ungewöhnliche Musik ist gesorgt: Handgemachte Bambus-Saxophone sind das Steckenpferd von Jonnhy Grant aus Frechen. Er stellt den Besuchern die Instrumente und ihren Klang vor.

An dem Stand „ruhrGEbiet“ heißt das Motto: „Schicht im Schacht“. Hier kann man Literatur zum Abschied des Bergbaus finden.

Öffnungszeiten sind Samstag und Sonntag von 11 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Autor:

Oliver Borgwardt aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.