40jähriges Chorjubiläum Jakobus-Kirchenchor Hagen-Helfe

26. Oktober 2014
16:00 Uhr
Jakobus Kirche, 58099 Hagen

40jähriges Jubiläum Jakobus-Kirchenchor Helfe

Am 26. Oktober 2014 feiert der Jakobus-Kirchenchor Helfe sein 40jähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass prä-sentiert der Chor einen Querschnitt durch sein Reper-toire, unter anderem mit Werken klassischer Kirchenmu-sik, russischen Liedern, moderner englischsprachiger Kirchenmusik und Gospel.

Beginn: 16.00Uhr
Ort: Jakobus Kirche, Hagen-Helfe

Hierzu laden wir Sie herzlich ein.

Der Eintritt ist frei.

Gründungsdatum:
2. Oktober 1974 noch in der Notkirche. Fünf der Gründungsmitglieder sind heute noch im Chor aktiv.

Von Anfang an war der Chor eine ökumenische Chorgemeinschaft. Ihm gehören sowohl Mitglieder der evangelischen Jakobus-Gemeinde als auch der katholischen Andreas-Gemeinde an. Chorleiterin ist seit dem Jahre 2001 Frau Raissa Simon.

Der Chor besteht zur Zeit aus 33 Sängerinnen und Sängern. Zum Repertoire des Chores gehören Werke der klassischen kirchlichen Chormusik, russisch-othodoxe Kirchenlieder, populäre Stücke der neueren amerikanischen und englischen christlichen Musik, Gospels und Spirituals, aber auch Volkslieder und Jazz.

Mehrmals im Jahr singen wir im Gottesdienst beider Gemeinden und einmal im Jahr veranstalten wir ein offenes Singen im Gemeinde-zentrum. Auch finden regelmäßig Konzerte mit Instrumentalsolisten statt.

Für die Gemeinschaft im Chor sorgen der jährliche Chorausflug sowie gesellige Feiern und Grillabende.

Wie jeder andere Chor freuen wir uns über jeden, der gerne mit uns zusammen singen möchte. Neue Mitsängerinnen und - sänger sind jederzeit willkommen. Kommen Sie doch einfach zu unserer Chorprobe. Die Chorproben sind immer mittwochs von 18.30 Uhr bis 21.00 Uhr im Gemeindezentrum im Jakobussaal.

Kontaktadresse: Johann B. Lepping, Am Baum 22, 58099 Hagen
Tel. 02331-3734606
Email. jhnnlep@aol.com

Autor:

Johann B. Lepping aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen