Veranstaltungen - Hagen

Anzeige
  • 10. Dezember 2021 um 20:00
  • Hasper Hammer e.V.
  • Hagen

Les Dames - X-MAS STRESS

Les Dames feiert Weihnachten und hat dazu ihre „alter Egos“ eingeladen. Ein klassisches Weihnachtsfest wird das wohl nicht, eher eine ziemlich durchgeknallte Veranstaltung. Die Damen werfen sich jedenfalls mit Hochgenuss in die Schlacht der Schlachten und geben dazu den passenden Ton an. Les Dames, die Kabarett-comedy-music-Show der besonderen Art mit dem Duo Infernale Constanze Schick und Brigitte Eiff.

Anzeige
  • 11. Dezember 2021 um 16:00
  • Hasper Hammer e.V.
  • Hagen

Theater am Hammer - Was ist los im Märchenwald?

Der gemeine Zauberer Ubel Gumpf hat das Große Märchenbuch in seinen Besitz gebracht, um alle Märchen nur noch für sich zu haben. Doch durch einen falschen Zauberspruch bringt er die Märchen durcheinander. Dornröschen und Aschenputtel, Rapunzel, Rumpelstilzchen, der Frosch und viele andere Märchenfiguren wissen nicht mehr, wohin sie gehören. Vielleicht können die großen und kleinen Zuschauer helfen, dieses Durcheinander wieder in Ordnung zu bringen.

* Wilsberg "Einer von uns" * 🕵
- Foto: Wilsberg -dreh Herbst 2021 🍂🍁🌰
  • 11. Dezember 2021 um 20:15
  • Münster
  • Münster

*Wilsberg - "Einer von uns"*

In einem Hotel eines Wasserschlosses soll Kriminalkommissar Overbeck (Roland Jankowsky) einen brisanten Vortrag vor ausgewähltem Fachpublikum halten. Doch wird sein Referat durch eine mysteriöse Drohung unterbrochen. Neben der Politik-Referentin Sophie Lowitz, dem Unternehmensberater Björn Schilling und dem PR-Spezialist Tobias Eichholz nimmt auch Juristin Dr. Tessa Tilker an dem Seminar teil. Sie entdeckt plötzlich eine Blutspur in der Hotelhalle und bittet Wilsberg um Hilfe. Privatdetektiv...

Anzeige
  • 12. Dezember 2021 um 16:00
  • Hasper Hammer e.V.
  • Hagen

Theater am Hammer - Was ist los im Märchenwald?

Der gemeine Zauberer Ubel Gumpf hat das Große Märchenbuch in seinen Besitz gebracht, um alle Märchen nur noch für sich zu haben. Doch durch einen falschen Zauberspruch bringt er die Märchen durcheinander. Dornröschen und Aschenputtel, Rapunzel, Rumpelstilzchen, der Frosch und viele andere Märchenfiguren wissen nicht mehr, wohin sie gehören. Vielleicht können die großen und kleinen Zuschauer helfen, dieses Durcheinander wieder in Ordnung zu bringen.

Anzeige
  • 15. Dezember 2021 um 20:00
  • Hasper Hammer e.V.
  • Hagen

Frank Goosen - Krippenblues

Das Wort zählt und nicht die Show. Der Krippenblues strapaziert die Lachmuskeln bis zur Schmerzgrenze. Frank Goosen holt zu einem Rundumschlag auf die festlichen Feiertage aus. Er beschäftigt sich vor allem mit den weniger besinnlichen Seiten dieses Festes, malt seine Verwandtschaft in den schrillsten Farben und spart nicht an Selbstironie.

Anzeige
  • 17. Dezember 2021 um 20:00
  • Hasper Hammer e.V.
  • Hagen

Ham & Egg - AUS SPASS VERKLEIDET

Gerade haben die beiden Travestie-Torpedos mit ihrem Jubiläumsprogramm zum 20-jährigen Bestehen die Nation begeistert, schon warten sie mit dem nächsten Highlight auf: Das zehnte abendfüllende Programm steht in den Startlöchern. Ham & Egg präsentieren mit „Aus Spaß verkleidet“ einmal mehr noch nie dagewesene Kostüme gepaart mit herrlichen Sketchen und Conferencen. Eine Show mit viel Publikumsnähe und einer rührenden Mischung aus Selbstironie und Bescheidenheit, die auf Deutschlands Bühnen...

Anzeige
  • 18. Dezember 2021 um 20:00
  • Hasper Hammer e.V.
  • Hagen

Ham & Egg - AUS SPASS VERKLEIDET

Gerade haben die beiden Travestie-Torpedos mit ihrem Jubiläumsprogramm zum 20-jährigen Bestehen die Nation begeistert, schon warten sie mit dem nächsten Highlight auf: Das zehnte abendfüllende Programm steht in den Startlöchern. Ham & Egg präsentieren mit „Aus Spaß verkleidet“ einmal mehr noch nie dagewesene Kostüme gepaart mit herrlichen Sketchen und Conferencen. Eine Show mit viel Publikumsnähe und einer rührenden Mischung aus Selbstironie und Bescheidenheit, die auf Deutschlands Bühnen...

Anzeige
  • 21. Dezember 2021 um 20:00
  • Hasper Hammer e.V.
  • Hagen

Buschtrommel - DIE SATIRISCHE (WEIH-)NACHT

Alles läuft zeitgemäß und optimiert, auch die Wunschzettel-Hotline wird professionell bedient. Nur die schmuddeligen klimageschädigten Wolken und die gefallenen Engel von der rechten Seite stören das Geschäft. Unterm Jahr agieren die beiden Buschtrommel, Britta von Anklang und Andreas Breiing auf der Bühne satirisch und böse, aber zu Weihnachten können sie auch mal anders: Nämlich feierlich und böse. Genießen Sie einen unstillen, schrägen Adventsabend. Halleluja!!

Anzeige
  • 9. Januar 2022 um 16:00
  • Hasper Hammer e.V.
  • Hagen

Hohenlimburger-Akkordeon-Orchester - NEUJAHRSKONZERT 2022

Das Hohenlimburger-Akkordeon-Orchester setzt die Tradition seiner Neujahrskonzerte im hasperhammer fort und gibt sich die Ehre, unter der musikalischen Leitung von Jürgen Lollert ein unterhaltsames musikalisches Programm mit großen Namen und weltbekannten Melodien zu präsentieren, das wieder alle begeistern wird.

Anzeige
  • 11. Januar 2022 um 20:00
  • Hasper Hammer e.V.
  • Hagen

Sekt and the City - LETZTE RUNDE

Mit ihrem 4ten und finalen Programm ziehen die drei Frauen mit Mumm von „Sekt and the City“ das Tempo noch einmal an und drehen ihre gemeinsame Letzte Runde! 50 ist das neue 30 - frau ist so jung, wie sie sich fühlt! Eine umwerfende Comedy-Revue mit prickelnden Kostümschlachten, stimmgewaltigen Liedern, mitreißenden Tanzeinlagen — und natürlich knallenden Sektkorken!

Anzeige
  • 15. Januar 2022 um 16:00
  • Hasper Hammer e.V.
  • Hagen

Theater am Hammer - Was ist los im Märchenwald?

Der gemeine Zauberer Ubel Gumpf hat das Große Märchenbuch in seinen Besitz gebracht, um alle Märchen nur noch für sich zu haben. Doch durch einen falschen Zauberspruch bringt er die Märchen durcheinander. Dornröschen und Aschenputtel, Rapunzel, Rumpelstilzchen, der Frosch und viele andere Märchenfiguren wissen nicht mehr, wohin sie gehören. Vielleicht können die großen und kleinen Zuschauer helfen, dieses Durcheinander wieder in Ordnung zu bringen.

Anzeige
  • 16. Januar 2022 um 16:00
  • Hasper Hammer e.V.
  • Hagen

Theater am Hammer - Was ist los im Märchenwald?

Der gemeine Zauberer Ubel Gumpf hat das Große Märchenbuch in seinen Besitz gebracht, um alle Märchen nur noch für sich zu haben. Doch durch einen falschen Zauberspruch bringt er die Märchen durcheinander. Dornröschen und Aschenputtel, Rapunzel, Rumpelstilzchen, der Frosch und viele andere Märchenfiguren wissen nicht mehr, wohin sie gehören. Vielleicht können die großen und kleinen Zuschauer helfen, dieses Durcheinander wieder in Ordnung zu bringen.

Anzeige
  • 22. Januar 2022 um 16:00
  • Hasper Hammer e.V.
  • Hagen

Theater am Hammer - Was ist los im Märchenwald?

Der gemeine Zauberer Ubel Gumpf hat das Große Märchenbuch in seinen Besitz gebracht, um alle Märchen nur noch für sich zu haben. Doch durch einen falschen Zauberspruch bringt er die Märchen durcheinander. Dornröschen und Aschenputtel, Rapunzel, Rumpelstilzchen, der Frosch und viele andere Märchenfiguren wissen nicht mehr, wohin sie gehören. Vielleicht können die großen und kleinen Zuschauer helfen, dieses Durcheinander wieder in Ordnung zu bringen.

Anzeige
  • 23. Januar 2022 um 16:00
  • Hasper Hammer e.V.
  • Hagen

Theater am Hammer - Was ist los im Märchenwald?

Der gemeine Zauberer Ubel Gumpf hat das Große Märchenbuch in seinen Besitz gebracht, um alle Märchen nur noch für sich zu haben. Doch durch einen falschen Zauberspruch bringt er die Märchen durcheinander. Dornröschen und Aschenputtel, Rapunzel, Rumpelstilzchen, der Frosch und viele andere Märchenfiguren wissen nicht mehr, wohin sie gehören. Vielleicht können die großen und kleinen Zuschauer helfen, dieses Durcheinander wieder in Ordnung zu bringen.

Anzeige
  • 29. Januar 2022 um 20:00
  • Hasper Hammer e.V.
  • Hagen

Peter Löhmann - Pupsnormal - Macht mehr verrückte Dinge!

In seinem neuen Programm macht Peter Löhmann jede Menge verrückte Dinge. Und findet das alles pupsnormal! Sogar das Wort selbst ist für ihn immer pupsnormal gewesen. Wie kann das bei anderen Menschen anders sein? Auf seinem Kreuzzug, das Wort pupsnormal wieder alltäglich zu machen, klärt Peter viele aktuelle Fragen... Und natürlich: Von wem hat Peter seinen einzigartigen Humor? SPOILER-ALARM: Von seiner Oma!

Anzeige
  • 30. Januar 2022 um 18:00
  • Hasper Hammer e.V.
  • Hagen

Andrea Volk - MAHLZEIT! BÜRO UND BEKLOPPTE

Wortgewandt und augenzwinkernd kreiert Andrea Volk den alltäglichen Kosmos der globalen Bürowelt. Auf sympathische, kumpelhafte Art seziert sie den Wahnsinn zwischen Meeting und Survival-Programm. Mit ihrer "Ruhrpottschnauze" schleudert sie die Pointen nur so heraus und trifft damit gezielt da, wo es manchmal auch wehtun kann. Viel Spaß!

Anzeige
  • 5. Februar 2022 um 17:00
  • Hasper Hammer e.V.
  • Hagen

MStage - Zeitreise mit Doc Brown

Doc Brown landet mit seinem DeLorean in einer Talkshow 2022. Der Komödien-Klassiker der 80er als unterhaltsame musikalische Reise durch die Zeit mit dem MStage Ensemble. Rund um Begegnungen, den Fluxkompensator oder das Hoverboard ist eine Crazy Show zum Mitwippen, Lachen, Erinnern und Genießen entstanden.

Anzeige
  • 12. Februar 2022 um 20:00
  • Hasper Hammer e.V.
  • Hagen

William Wahl - WAHLGESÄNGE

Bestens bekannt aus der a-cappella-Formation basta schüttet er uns sein komödiantisches wie melancholisches, sein heiteres wie so richtig sarkastisches Herz alleine aus. Wahlgesänge sind Klavierkabarett ohne Staub, Lieblings-Songs für Lebenslieber, Romantik für Realisten. Mit feinen Humor und musikalischem Vergnügen begleitet uns Wahl durch die großen und kleinen Themen des Lebens.

Anzeige
  • 18. Februar 2022 um 20:00
  • Hasper Hammer e.V.
  • Hagen

Kurt Knabenschuh mit Otiz - WER IST DER BOSS? ODER: IST DAS IHR HUND, DER SICH GERADE AM BUFFET BEDIENT?

Eines Tages war Kurt Knabenschuh durch gewisse Umstände genötigt, seinen Hund mit auf die Bühne zu nehmen: Skurrile Begegnungen auf Hundebene. Zum Beispiel von „Huschi-Wuschi“ und „Bootcamp-Hundeschulen“ und natürlich auch mit anderen, neuen Geschichten der Kategorie „Alltagskabarett“. Mit dem von Kurt Knabenschuh bekannten Wortwitz und trockenem Humor.

Anzeige
  • 19. Februar 2022 um 20:00
  • Hasper Hammer e.V.
  • Hagen

Sia Korthaus - IM KREISE DER BEKLOPPTEN

Sia zeigt ihr komplettes Spektrum der Darstellungskunst: Schauspiel, Gesang und Tanz im fliegenden Wechsel und sie ist dabei irre komisch. Viele liebgewonnene Figuren tauchen wieder auf, u.a. Biggi, die mit schlichten Worten die Welt erklärt, Werner, auch nicht gerade ein Hirnchirurg und die tabulose Oma Emmi, die natürlich nicht fehlen darf und die der Jugend so manche Schamesröte ins Gesicht treibt.

Anzeige
  • 4. März 2022 um 20:00
  • Hasper Hammer e.V.
  • Hagen

Ingo Oschmann - MIT ABSTAND: MEIN BESTES PROGRAMM

Ingo hat einen Mix aus seinen besten Nummern geschnürt, die ohne Bühnenbeteiligung und mit Abstand am Besten sind. Ungewöhnliche Zeiten erfordern eben ungewöhnliche Maßnahmen und da ist der Bielefelder ganz groß. Alle seine Shows in Zeiten von Corona wurden bis jetzt von Presse und Publikum gefeiert und hochgelobt denn er nimmt nicht nur die Herausforderung an, er meistert sie auch mit Bravour.

Anzeige
  • 6. März 2022 um 18:00
  • Hasper Hammer e.V.
  • Hagen

Steps To - YESTERDAY, THE STARS - GRAVITYLESS

StepsTo unter der Leitung von Rachel J. Brüggemann Leitung präsentiert nach 7 erfolgreichen Produktionen die neue Choreografie „Yesterday, the Stars-gravityless“. Ein Bildertheater ohne herkömmliche Bezüge oder Handlungsstränge. Mit künstlerisch-kreativem und zugleich professionellem Anspruch fesseln die getanzten assoziativen Stücke das Publikum über das klassische Verständnis von Theater und Tanz hinaus.

Anzeige
  • 10. März 2022 um 20:00
  • Hasper Hammer e.V.
  • Hagen

Bruno Günna Knust - KLARE KANTE

Im aktuellen Tournee-Programm sinniert er bundesweit über Lieblingsthemen und Zeitgeschehen. Dabei zelebriert er mit frischem Wind und deutlichen Worten ein umfassendes Training für die Lachmuskeln, denn wenn Günna Klare Kante redet, geschieht das offen und unverblümt - frei von der Leber weg, ohne Blatt vor dem Mund,

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.