Posaunenchor feiert Jubiläum: Kirchenmusik und mehr mit Blechbläsern, Orgel und Schlagzeug

9. September 2018
17:00 Uhr
Erlöserkirche, 45721, Haltern am See
Der Posaunenchor der evangelischen Kirche in Haltern feiert in diesem Jahr sein zwanzigjähriges Chorjubiläum. Foto: Privat
  • Der Posaunenchor der evangelischen Kirche in Haltern feiert in diesem Jahr sein zwanzigjähriges Chorjubiläum. Foto: Privat
  • hochgeladen von Michael Menzebach

Haltern. Der Posaunenchor der evangelischen Kirche in Haltern, kommt im Jahr seines zwanzigjährigen Chorjubiläums gerne der Bitte des Freundeskreises für Kirchenmusik nach und lädt alle Kirchenmusik interessierte Menschen zu einem Bläserkonzert ein am Sonntag, den 9.9.2018 in der Erlöserkirche Haltern, Beginn 17:00 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Das abwechslungsreiche und kurzweilige Programm umspannt musikgeschichtlich einen weiten Bogen von der Renaissance/Barock bis heute, so dass für jeden Musikgeschmack etwas dabei sein dürfte.Eine sechsstimmige „Eröffnungsmusik zu dem Lutherlied Ein feste Burg ist unser Gott“ von Traugott Fünfgeld soll zunächst an das vergangene Lutherjahr erinnern.
Im weiteren Programm sind sowohl moderne Choralvorspiele und –bearbeitungen zu etablierten Kirchenliedern (Du meine Seele singe, Gib uns Frieden jeden Tag) als auch neue geistliche Lieder (Ich will dich anbeten, Näher zu dir), die mit der rhythmischen Unterstützung von Kai-Uwe Kirchert den richtigen Schwung erhalten.
Mit freien Stücken zeitgenössischer Komponisten wie Michael Schütz (Break the rule, Woody walk for Brass, Rock it) und Michael Westphal (Opening) will der Chor mit seinem Leiter Klaus Freyer dokumentieren, dass bei der heutigen Blechbläser-Kirchenmusik Rock- und Pop-Elemente keine Ausnahmen mehr sind und dass Gospel (Deep River) und Filmmusiken (Gabriellas Song) ohnehin schon seit einigen Jahren zum Repertoire vieler Posaunenchöre gehören.

Für die Darbietung der alten Bläsermusik haben sich die Halterner Bläser den ehemaligen Kantor der Sixtuskirche, Helmut Burgmer, mit ins Boot geholt. Er musiziert auf der Orgel der Erlöserkirche allein und zusammen mit zwei Trompetern des Chores bzw. mit dem Bläserquartett des Posaunenchores Werke von William Boyce (1711 – 1779) und Samuel Scheidt (1587-1654).

Das Bläserkonzert ist gleichzeitig auch der Höhepunkt und Abschluss des diesjährigen zentralen Gemeindefestes der evangelischen Kirche Haltern, das rund um Erlöserkirche und Paul-Gerhardt-Haus bei hoffentlich gutem Wetter stattfindet. Es beginnt um 11:00 Uhr mit einem Familiengottesdienst zum Gemeindefest.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen