Junge Talente bringen Musical Jubiläums-Shows auf die Bühne

29. November 2019
19:00 Uhr
Herzogstraße 75, Herzogstraße 75, 42579, Heiligenhaus
auf Karte anzeigen
In Kalender speichern
29. November 2019
19:00 Uhr
30. November 2019
14:00 Uhr
30. November 2019
19:00 Uhr
1. Dezember 2019
14:00 Uhr
Bei den Musical Jubiläums-Shows der Starlight Musical Academy aus Velbert in der Aula des Immanuel-Kant-Gymnasiums in Heiligenhaus stehen bis zu 70 Kinder und Jugendliche zeitgleich auf der Bühne.
6Bilder
  • Bei den Musical Jubiläums-Shows der Starlight Musical Academy aus Velbert in der Aula des Immanuel-Kant-Gymnasiums in Heiligenhaus stehen bis zu 70 Kinder und Jugendliche zeitgleich auf der Bühne.
  • Foto: PR
  • hochgeladen von Maren Menke

Zum zehnten Mal präsentiert die Starlight Musical Academy aus Velbert Musical-Shows in der Aula des Immanuel-Kant-Gymnasiums in Heiligenhaus.

Nicht nur für die Kinder und Jugendlichen, die auf der Bühne stehen und wie Profis mit Gesang, Tanz und Schauspielerei ein Bühnen-Spektakel schaffen, sind diese Aufführungen am Ende des Jahres ein muss. Auch bei den kulturinteressierten Bürgern aus Velbert und Heiligenhaus ist ein Verzicht auf die Shows der jungen Talente undenkbar.

"Kaum zu glauben, bei unserer ersten Show waren rund 25 bis 30 Darsteller beteiligt", sagen Maria Jane Hyde und Martin Otte-Hyde, die ihre Musical Starlight Academy seit zehn Jahren in Velbert betreiben und inzwischen mit acht Lehrern den Unterricht anbieten. "In diesem jahr sind es über 200 Kinder und Teenager, die sich ins Scheinwerferlicht wagen." Viel zu viele für eine einzige Show, daher werden gleich vier Aufführungen angeboten. "Und jede Show ist anders" verspricht Maria Jane Hyde.
Mit der "Kids for Kids"-Show am Samstag, 30. November, um 14 Uhr sind die Veranstalter erstmals auf den vielfachen Wunsch eingegangen, eine Show zu zeigen, die sich gezielt an ein jüngeres Publikum richtet. "Sie ist von kürzerer Dauer als die Anderen", erläutert Maria Jane Hyde. "Außerdem können die Jungen und Mädchen zu bekannten Liedern mittanzen und mitsingen. Wir werden zum Beispiel etwas aus ,Bibi & Tina' zeigen."

Karten sind ab sofort erhältlich

Die weiteren Aufführungen finden am Freitag, 29. November, um 19 Uhr, am Samstag, 30. November, um 19 Uhr und am Sonntag, 1. Dezember, um 14 Uhr in der IKG-Aula an der Herzogstraße 75 statt. "Für alle Termine sind noch Karten erhältlich", so Almuth Schildmann-Brack, Leiterin des Heiligenhauser Kulturbüros. Zu kaufen gibt es diese an den üblichen Vorverkaufsstellen sowie unter www.neaderticket.de. "Allzu lange warten sollten Interessierte allerdings nicht. Erfahrungsgemäß ist die Nachfrage sehr groß."

Wicked, Chicago, 13, Mary Poppins, Billie Elliot, König der Löwen und Annie sind bekannte Musicals, aus denen die Schüler der Academy Lieder einstudiert haben. "Rund 25 Solos, aber auch Duette sowie Präsentationen in kleineren und größeren Gruppen wird es zu sehen geben", verspricht Hyde. "Unsere jüngste Darstellerin ist drei Jahre alt." Besonders voll wird es, wenn 70 Sänger zusammen auf der Bühne stehen. "Und auch auf das Opening kann unser Publikum gespannt sein", kündigt Maria Jane Hyde an und gesteht, dass ihr bei den Proben schon das eine oder andere Mal die Freudentränen gekommen sind. "Für den Einstieg haben wir nämlich etwas Neues gewagt. Zu sehen ist Etwas aus ,Come from away' - das ist ein Musical, das in Deutschland noch unbekannt ist."
Die gelernte Musical-Darstellerin, die aus England kommt und in Deutschland einst die Rolle ,Pearl' in Starlight Express spielte, achtet genau darauf, dass neben neuen Stücken auch Klassiker zu sehen sind. Tanz der Vampire und Elisabeth fehlen daher auch nicht im Programm. Außerdem wird es eine Mischung aus Songs in deutscher und englischer Sprache sein.

Live-Band ist wieder dabei

Mit Marco Fahrland haben die kleinen Stars am Freitagabend einen Großen aus der Musical-Szene an ihrer Seite. "Er war an erfolgreichen Produktionen wie Wicked beteiligt und wird zwei bis drei Songs darbieten", sagt Martin Otte-Hyde, der sich wie jedes Jahr um die Technik kümmert. "Samstag und Sonntag wird uns David Thomas unterstützen. Er hat eine Stimme, wie ein Gott", schwärmt Maria Jane Hyde. Weitere Profis sitzen zudem an den Instrumenten, denn inzwischen hat es sich etabliert, dass eine Live-Band einen Großteil der Lieder begleitet. "Wir freuen uns, dass Willem Beuß, Ricky Dennis, Markus Bender und Sebastian Dörries uns unterstützen!"

"Supercalifragilisticexpialigetisch" ist es nicht nur bei dem entsprechenden Song aus Mary Poppins auf der Bühne, sondern auch hinter den Kulissen, wo viele engagierte Mütter bei Haaren, Kostümen und dem passenden Make-Up helfen. "Zwar stehen Kinder auf der Bühne, aber das Drumherum ist wie bei einer großen Produktion am Broadway", sagt Maria Jane Hyde. Wer also etwas von diesem Musical-Glamour erleben möchte, sollte die Shows nicht verpassen.

Bei den Musical Jubiläums-Shows der Starlight Musical Academy aus Velbert in der Aula des Immanuel-Kant-Gymnasiums in Heiligenhaus stehen bis zu 70 Kinder und Jugendliche zeitgleich auf der Bühne.
Maria Jane Hyde (rechts) von der Starlight Musical Academy und Almuth Schildmann-Brack, Leiterin des Heiligenhauser Kulturbüros, empfehlen Bürgern, nicht mehr zu lange mit dem Kartenkauf zu warten.
Autor:

Maren Menke aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.