Bürostühle geistern durchs Haranni - Tag der offenen Tür am Haranni-Gymnasium

4. Dezember 2010
10:00 Uhr
Haranni-Gymnasium, 44623, Herne
2Bilder

Traditionsgemäß am ersten Samstag im Dezember (04.12.10) lädt das Haranni-Gymnasium zu seinem Tag der offenen Tür ein. Zwischen 10 und 14 Uhr sind alle Interessierten herzlich eingeladen, sich von der breiten Palette unseres Schullebens zu überzeugen.
So werden aus unterschiedlichsten Unterrichtszusammenhängen erwachsene Ergebnisse vorgestellt und außerunterrichtliche Projekte und Aktivitäten präsentiert (z.B. Exkurse in die Welt de alten Ägyptens oder die Präsentation kurzer Szenen aus der Italienisch-AG).
Ob ein Waveboard-Kurs, Chemie-Experimente zum Mitmachen, Karaoke-Singen oder die Möglichkeit, auf einem Bürostuhl eine Geisterbahn zu durchqueren – es bietet sich für jeden Besucher etwas Passendes. Auch kulinarisch locken unter anderem karibische Spezialitäten oder liebevoll frisch zubereitete American Sandwiches.
Zudem erhalten Gäste einen Einblick in das vielfältige Angebot an Arbeitsgemeinschaften am Haranni-Gymnasium (stellvertretend dafür: die Theater-, die Technik- sowie die Robotik-AG). Mit dem Erwerb des neuerschienenen Jahrbuches erhalten Sie zudem einen Einblick in den vielseitigen Schulalltag am Haranni. Höhepunkt des Tages dürfte jedoch zweifellos die aufwendig vorbereitete Eventshow „Chanel – Der berühmteste Look der Welt“ werden (11.00/12.30 Uhr).
Des Weiteren empfängt der Verein der Ehemaligen alle interessierten ehemaligen Schüler/innen herzlich zum Treffen in der Lehrerbücherei.
Führungen durch das Gebäude (laufend ab 10 Uhr, Treffpunkt: Pausenhalle) und Informationen für Grundschuleltern (z.B. auch bezüglich des Übermittag-Betreuungsangebotes) runden das Repertoire ab.
Wir freuen uns auf Ihren/euren Besuch!

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen