Union of the Force Convention II / Hernebration 2

16. April 2016
11:00 Uhr
Haus Urbanus , 44627, Herne
Presseflyer
2Bilder

Am Samstag, den 16.04.2016 ist es soweit: Die zweite Convention der Star Wars-Fans, die „Hernebration 2“, öffnet ab 11:00 Uhr wieder die Tore des Haus Urbanus in Herne.

Nach der ersten gelungenen „Hernebration-Convention“, die letztes Jahr von großem Erfolg gekrönt war, wiederholt sich auch in diesem Jahr das Spektakel in Herne zum zweiten Mal.

Viele SF-Fans fanden ihren Weg zum Haus Urbanus in Herne, um sich die Stände anzuschauen oder auch die Workshops und Vorträge zu besuchen. Eine gute und vielseitige Mischung kam dadurch zu Stande.

Auch dieses Mal werden Fangruppen, Händler, Schausteller und Sammler an den zahlreichen Tischen präsent sein. Auch dem gegenseitigen Austausch steht dadurch nichts im Wege.

Jedoch ist es diesmal Volker Trachternach und seinem Team gelungen, zwei Stars aus der Welt von Star Wars für die „Hernebration 2“ zu gewinnen.

Derek Lyons ist britischer Schauspieler und wurde am 25. September 1958 in London geboren. In der „Star Wars Eposode IV – Eine neue Hoffnung“ verkörpert er eine Yavin-Tempelwache und den Ordensüberbringer in der Abschlusssequenz des Films. Dies war gleichzeitig aus sein Debüt als Schauspieler und setzte seine Filmkarriere in Gang. Es brachte ihm weitere Rollen bei „Victor und Victoria“, „Flash Gordon“ und „Indiana Jones - der letzte Kreuzzug“ ein.

Privat beschäftigt sich Derek Lyons mit Singen und den Lehren des Zen-Buddhismus . Auch sportlich ist er sehr aktiv und beherrscht Tai Chi und Aikido.

Zum ersten Mal besuchte er als Gaststar in Deutschland die „Jedi-Con“ im März 2008 im Düsseldorfer Maritim-Hotel.

Femi Taylor dagegen ist eine afro-britische Tänzerin und gleichzeitig auch Schauspielerin . Sie wurde als Oola in „Die Rückkehr der Jedi-Ritter“ weltbekannt. Für die Special-Edition des Films wurden sogar noch zusätzliche Szenen gedreht, und sie schlüpfte erneut in ihre Rolle.

Die Schauspielerin tritt häufig als Gaststar auf Star Wars-Conventions auf der ganzen Welt auf. So hat es sie auch nach Deutschland verschlagen, und sie beglückte ihre Fans auf der "Jedi-Con 2010“. Diese Mal besteht die Möglichkeit, sie live in Herne auf der „Hernebration 2“ zu treffen.

Leider musste Laurie Goode aus gesundheitlichen Gründen absagen.

Auch das Programm auf der„Hernebration 2“ lässt keine Wünsche offen und wird jedes SF-Fanherz höher schlagen lassen. Hier folgen nun alle Programmpunkte für den 16. April 2016:

11:00 Uhr - Einlass
12:00 Uhr - 12:30 Uhr - Pressekonferenz
12:45 Uhr - 13:15 Uhr - Vortrag: Halina Monika Sega
13:30 Uhr - 14:15 Uhr - Q&A: Angelina Benedetti, Michael Holtschulte & André Sedladzek
14:30 Uhr - 15:15 Uhr - Workshop: Mareike
15:30 Uhr - 16:00 Uhr - Q&A: Derek Lyons
16:15 Uhr - 16:45 Uhr - Q&A: Femi Taylor

Ab ca. 17:00 Uhr werden die Händlertische im großen Saal abgebaut, um den „bunten Abend“ den Weg zu ebenen. Im Anschluss folgt das Abendprogramm der„Hernebration 2“.

ca. 19:15 Uhr - Versteigerung
ca. 19:30 Uhr - BB-8 Rennen
ca. 20:00 Uhr - Begrüßung durch Stefan
ca. 20:10 Uhr - Still Waters Teil 1 ca. 30 Minuten
ca. 20:40 Uhr - Begrüßung durch Markus & Volker / Übergabe der Spenden
ca. 20:45 Uhr - Kostümwettbewerb Teil 1 Kinder
ca. 20:55 Uhr - Oskars
ca. 21:10 Uhr - Cantina Band
ca. 21:15 Uhr - Kostümwettbewerb Teil 2 Erwachsene
ca. 21:25 Uhr - Tanzvorführung Svenja und Mary
ca. 21:30 Uhr - Still Waters Teil 2 ca 30 Minuten
ca. 22:00 Uhr - Verabschiedung
ca. 22:05 Uhr - ENDE & weiterer Umtrunk

Presseflyer
Presseflyer
Autor:

Halina Monika Sega aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen