Theater im Kuz

17. Mai 2022
19:30 Uhr
Kulturzentrum, Willi-Pohlmann-Platz 1, Herne
John Smith hat mehr Probleme als nur mit der Polizei.
3Bilder
  • John Smith hat mehr Probleme als nur mit der Polizei.
  • Foto: Volker Beushausen
  • hochgeladen von Stephanie Klinkenbuß

Am Dienstag, 17. Mai, spielt das Westfälische Landestheater das Stück Taxi, Taxi - Doppelt leben hält besser.

Zum Stück: John Smith ist Taxifahrer in London und glücklich verheiratet, und zwar mit Mary Smith in Wimbledon. Und mit Barbara Smith in Streatham. Das Smith‘sche Doppelleben erfordert ein ausgeklügeltes und hochgradig perfektioniertes System, ein stetiges Abwägen, einen streng geführten Kalender. Unvorhergesehenes darf nicht passieren. Als John bei einem Überfall auf eine ältere Dame schlichten will, landet er im Krankenhaus und das Schicksal nimmt gnadenlos seinen Lauf.

Beide Gattinnen melden ihn als vermisst, zwei Polizeibeamte nehmen sich des Falls an. John bleibt nichts Anderes übrig, als alle Beteiligten in ein Labyrinth fantastischer Ausreden zu führen, in dem er Mary und Barbara mal als Transvestiten, mal als hysterische Nonnen ausgibt.
Ort und Zeit:

Westfälisches Landestheater

Das Theaterstück findet im Kulturzentrum, Willi-Pohlmann-Platz , statt und beginnt um 19.30 Uhr. Es dauert 135 Minuten inklusive 20 Minuten Pause. Karten sind im Vorverkauf bei ProTicket, Tel. 0231/9172290 oder online unter www.proticket.de erhältlich. Im Direktverkauf sind Tickets beim Stadtmarketing Herne, Kirchhofstraße 5, Tel. 02323/919-0514, erhältlich. Der Eintritt kostet 18 beziehungsweise 25 Euro, ermäßigt 9,25 Euro beziehungsweise 12,75 Euro.

Es gilt die Pflicht zum Mund-Nasen-Schutz, außer am Sitzplatz.

Autor:

Stephanie Klinkenbuß aus Recklinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Weitere Veranstaltungen zu den Themen

KomödieKomödie in HerneBigamieBigamie in Herne

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.