Frauenkulturtage: "Aoife" erleben

9. März 2013
15:30 Uhr
Rathausvorplatz, 45699, Herten
Sehr schön ist das Cover zu Anja Ollmerts Debütroman gestaltet.
  • Sehr schön ist das Cover zu Anja Ollmerts Debütroman gestaltet.
  • Foto: Aavaa-Verlag
  • hochgeladen von Kerstin Halstenbach

Eintauchen in sagenhafte Welten, und das in einem Bus: Mit „Aoife“ geht es auf eine Reise in die Welt der Kelten. Die Hertener Autorin Anja Ollmert präsentiert ihren Debütroman „Aoife“ als ganz besonderes Event.

Es gibt eine fantastische Geschichte, keltische Musik und wunderbare Bilder zu genießen bei dieser ungewöhnlichen Lesung im Rahmen der Hertener Frauenkulturtage - und zwar in einem Reisebus, der sich nicht vom Fleck bewegt. Am Samstag, 9. März, steht der Reisebus von 15.30 Uhr bis 17.30 Uhr auf dem Parkplatz am Rathaus.

Zum Inhalt: Aoife, eine junge Irin, steht als Mitbegründerin einer Werbeagentur mit beiden Beinen fest im Leben. Ihr Interesse gilt den Geschichten der Tuatha de Daanan und anderen Sagen und Mythen der alten Kelten.

Ein von der Großmutter geerbtes Buch fesselt sie besonders. In der Samhainnacht wird sie bei der Lektüre auf unerklärliche Weise in die Geschehnisse des Buches gesogen. Sie trifft dort am Samhainfeuer auf Cúchulainn, den bewundernswerten Helden der keltischen Mythologie.

Das Buch ist im Aavaa-Verlag erschienen. ISBN Taschenbuch Standard-Format: 978-3-86254-985-6, 207 Seiten, 11,95 Euro.

Karten zu 3 Euro gibt es im Vorverkauf im Marktladen der Pfarrgemeinde St. Antonius, Antoniusplatz 2, an Markttagen dienstags und freitags von 8 bis 12 Uhr
oder als Vorbestellung über die Mailadresse buslesung@gmx.de mit Adressensangabe.

Autor:

Kerstin Halstenbach aus Herten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.