64. Int. ADAC-Motocross am 1. Mai

1. Mai 2015
08:00 Uhr
Eyller-Berg-Kurs, 47475 Kamp-Lintfort
Immer wieder ein besonderes Erlebnis: 40 Maschinen starten nebeneinander aus der 1. Reihe und rasen auf die erste Kurve zu.
3Bilder
  • Immer wieder ein besonderes Erlebnis: 40 Maschinen starten nebeneinander aus der 1. Reihe und rasen auf die erste Kurve zu.
  • hochgeladen von Roland Beyer

Motocross in Kamp-Lintfort 2015: Das heißt Action pur auf zwei, drei und vier Rädern mit nationalen und internationalen Topfahrern. Wilde Drifts, spektakuläre Sprünge und beste Unterhaltung bekommen wieder tausende von Zuschauern in spannenden Rennen geboten.
Dem ADAC Motorclub Kamp-Lintfort sind vom DMSB gleich in zwei Klassen Prädikatsläufe zugeteilt worden.

Quads und Sidecars kämpfen um die Deutsche Meisterschaft

Für die Elite der Sidecars, wo die Fahrer mit ihren Beifahrern in unvergleichlichem Teamwork ihre dreirädrigen Vehikel in atemberaubendem Speed über die Hügelpiste dirigieren, geht es um die international offene Deutsche Meisterschaft.
Kaum weniger Spektakel bieten die Quadfahrer auf ihren vierrädrigen "Fluggeräten", die ebenfalls alles für einen Erfolg beim Titelkampf geben.

ADAC Nordrhein MX Cup am 1./2. Mai

Nicht fehlen dürfen die Fahrer der Soloklasse, die beim NRW-MX-CUP auf dem 1600 Meter langen Traditionskurs am Eyller Berg um die Motocross-Krone in NRW kämpfen.

14. Jahre der Freestyleshow

Bereits zum 14. Mal heben die Freestyle-Motocrosser von ihrer Rampe in den Kamp-Lintforter Himmel ab. Mit haarsträubenden Tricks auf, neben und unter ihren fliegenden Maschinen werden die FMX-Fahrer der Extraklasse für Begeisterung und erhöhten Pulsschlag bei den Fans sorgen und eine tadellose Show abliefern.
Alle Infos unter www.mckali.de

Autor:

Roland Beyer aus Moers

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen