Feuerwerk der keltischen Klänge im "Gärtchen"

“The Ipaddies”
3Bilder

Keeken. Am 21. September, 20 Uhr, findet im Café im Gärtchen, Spicker 45 in Keeken ein irisch-schottischer Folkabend mit zwei Bands statt: “Devil in the Kitchen“ und “The Ipaddies”. Ein Feuerwerk an keltischen Klängen ist garantiert. “The Ipaddies” wurden 2011 gegründet und spielen seitdem gefällige irische Musik auf Gitarre, Whistles, Concertina, Geige, Bassgitarre, Bodhran, Stompbox und natürlich Gesang. Die Band “Devil in the Kitchen” ist gerade von ihrer schottischen Tournee zurückgekehrt: “Wir freuen uns darauf, wieder am Niederrhein zu spielen”, sagt Frontman Pete Brennan, “besonders mit unserem neuen Mitglied Toon, dem Multiinstrumentalisten”. Zusammen mit dem Geigenspiel von Cornelie und Pete’s Bouzouki und Bodhran ergibt sich ein elektrisierendes Spiel. Neben Bier und Whiskey gibt es leckere Kleinigkeiten. Eintritt : 12 Euro, VVK: 10 Euro bei Buchhandlung Hintzen, Kleve, Elektro van Kessel, Kranenburg und Café im Gärtchen, Keeken. Einlass 19 Uhr, Ende: "Wer weiß ?"

Autor:

Lokalkompass Kleve aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen