Lanz Bulldog und Co. pöttern wieder in Bedburg-Hau

11. August 2018
10:00 Uhr
An der Querallee, 47533, Kleve
Zum 17. Mal findet das allseits bekannte OldtimerTraktoren-Treffen statt.
  • Zum 17. Mal findet das allseits bekannte OldtimerTraktoren-Treffen statt.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Lokalkompass Kleve

Bedburg-Hau. In diesem Jahr wird zum 17. Mal das allseits bekannte Oldtimer-Traktoren-Treffen in Bedburg-Hau, wieder mit Einfahrt von der Querallee, für die Liebhaber von alten historischen Landmaschinen und Traktoren, geöffnet.
Am Samstag, 11. August und Sonntag, 12. August, jeweils von 10 Uhr bis 18 Uhr können sich kleine und große Besucher davon überzeugen, dass die mit viel Liebe und Geduld und auf Hochglanz gebracht, teilweise „Metallveteranen“ durch Robustheit und lange Lebensdauer auszeichnen. Mit Vorführungen, wie noch vor mehr als einem halben Jahrhundert wird der Ackerboden bearbeitet, Getreide gedroschen und zu Garben gebunden, Mais gehäckselt und Kartoffeln gerodet .Sicherlich wird sich für viele Väter und Großväter mit ihren Kindern und Enkeln eine Gelegenheit finden über die Funktionen und Arbeitsweisen zu fachsimpeln.
Nicht nur für Sammler sind diese Veteranen der Feldarbeit eine Augenweide.

Für unser keinen Besucher steht an beiden Tagen eine Strohburg zum toben und verweilen bereit. Bei Kaffee und Kuchen, gekühlten Getränken und dem beliebten Imbisswagen ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt.Für die so toll hergerichteten Oberlichtwagen und die wohnlich ausgebauten Bauwagen wird eine Stromversorgung gegen Gebühr zur Verfügung gestellt.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen