Warbeyen schlägt Niederrheinligist Walbeck – Mit Fleiß und Disziplin zum Sieg

28. August 2011
17:00 Uhr
Sportplatz Warbeyen, 47533, Kleve

Die Warbeyener Fußballfrauen errangen am Sonntagabend einen Überraschungssieg gegen den höherklassigen SV Walbeck. In einem ansehnlichen Vorbereitungspiel gelang es den Warbeyenerinnen mit Fleiß, Disziplin und guter Raumaufteilung, die junge Walbecker Mannschaft ein ums andere Mal unter Druck zu setzen, wurden aber zunächst nicht für die Mühen belohnt. Stattdessen ging der Niederrheinligist aus Walbeck nach einer Unachtsamkeit des Gastes aus Warbeyen nach 10 Minuten mit 1:0 in Führung. Die Warbeyenerinnen ließen sich davon nicht beirren und spielten weiterhin druckvoll, aber die starke Walbecker Innenverteidigung verhinderte den Ausgleich.

Nach dem Seitenwechsel gelang Kristin Janßen ein Kunstschuss, als sie einen Freistoß aus 30 Metern direkt versenkte. Jetzt begann ein offener Schlagabtausch, bei dem die Warbeyener Torhüterin Katharina Boczek mehrere Großchancen vereiteln konnte. Beide Mannschaften spielten auf Augenhöhe und wollten den Sieg. Nach Chancen auf beiden Seiten, gelang Warbeyen der Siegtreffer, nachdem ein erneuter Freistoß von Kristin Janßen von Anne Geckeler erfolgreich verwertet wurde.
Einen gelungenen Einstand gab Neuzugang Jana Schaparowski, die nach starken Vorbereitungsleistungen erstmals für das Warbeyener Landesligateam auflief.

Aufstellung:
Boczek, Janssen, Schmahl, Beckers, Koenen (46. Min Zug), Willenberg, Vermeulen, van den Heuvel, Geckeler, Timmermann, Schaparowski

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen