Am Tag des Denkmals mit der Postkutsche verreisen

12. September 2010
11:00 Uhr
Kulturelles Forum, 40764, Langenfeld

Langenfeld. Der diesjährige Tag des Offenen Denkmals im Kulturellen Forum am Sonntag, 12. September, steht ganz im Zeichen der Postgeschichte.
Anlässlich der bundesweiten Aktion der Deutschen Stiftung Denkmalschutz mit dem Motto „Kultur in Bewegung – Reisen, Handel und Verkehr“ öffnet die Remise mit der Postkutsche hinter dem Kulturellen Forum von 11 bis 17 Uhr ihre Türen.
Ziel des Tags des offenen Denkmals ist es, historische Stätten, die sonst nicht oder nur teilweise zugänglich sind, für den Besucher zu öffnen. So soll das Interesse der Öffentlichkeit für die Bedeutung des kulturellen Erbes und für die Belange der Denkmalpflege geweckt werden.
Mitglieder des Vereins Kutschen- und Fahrsportfreunde Langenfeld/Rheinland e.V. führen von 11 bis 14 Uhr ihre Postkutsche vor und informieren über alle Besonderheiten dieses historischen Transportmittels.
Die stadtgeschichtliche Dauerausstellung im Kulturellen Forum verfügt über eine umfangreiche Abteilung zum Thema Postgeschichte. Anhand von Exponaten wie Kutschenstövchen, Fußwärmer und antiker Reiseapotheke wird der Besucher hier in die Welt des Reisens in vergangener Zeit eingeführt. Archivalien und historisches Kartenmaterial berichten von der großen Bedeutung der Postgeschichte für die Stadt Langenfeld. In der Zeit von 11 bis 13 Uhr bietet Marco Klatt, Mitarbeiter des Stadtarchivs, Informationsgespräche und Führungen zum Thema Langenfelder Postgeschichte in der Dauerausstellung an.
Zwischen 14 und 17 Uhr bietet sich dann die Möglichkeit, einen ganz unmittelbaren Eindruck vom Reisen mit der Postkutsche zu erhalten. Bei einer kurzen Kutschrundfahrt erleben die Besucher, wie sich die Fahrt in einem Postwagen der königlich Preußischen Post im 19. Jahrhundert anfühlte.

Autor:

Stefan Pollmanns aus Langenfeld (Rheinland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen