Hei Suomi – musikalische Grüße mit Concerto Langenfeld

19. November 2016
20:00 Uhr
Schauplatz, 40764, Langenfeld
2Bilder

Am Samstag, dem 19.11.2016 um 20 Uhr begrüßt Concerto Langenfeld die Freunde klassischer Musik mit einem vielseitigem Programm mit Ohrwurmpotential.

Unter der musikalischen Leitung von Lautaro Mura spielt das Langenfelder Sinfonieorchester und die 18-jährige Solistin Elena Müller als Auftakt Beethovens Romanze für Violine und Orchester. Schuberts Sinfonie in h-moll, bekannt als „Die Unvollendete“, verzaubert mit feinsinnigen eingängigen Melodien. Es folgen die musikalischen Themen der Peer-Gynt-Suite von Edvard Grieg, die wohl zum Populärsten der klassischen Musik gehören. Zum Abschluss des Abends sagt Concerto Langenfeld passend zum diesjährigen Finnlandjahr:Pitäkää hauskaa – Viel Vergnügen mit der Karelia-Suite von Jean Sibelius.

Einer guten Tradition folgend, bilden Musiker der Musikschule ab 19.30 Uhr den Auftakt des Abends.

Der Vorverkauf für das Konzert hat begonnen. Karten können an allen Vorverkaufsstellen, im Internet unter www.schauplatz.de oder direkt per email an das Orchester unter mail@orchester-langenfeld.de: (Adresse: hier klicken.) erworben werden.


Mehr über das Orchester und den Dirigenten Lautaro Mura finden Sie hier .

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen