Herbstkonzert mit Concerto Langenfeld

22. November 2014
19:30 Uhr
Schauplatz Langenfeld, 40764 Langenfeld (Rheinland)
2Bilder

Seit Mitte 2014 probt Concerto Langenfeld unter neuer musikalischer Leitung.

Am 22. November um 20 Uhr im Schauplatz Langenfeld wird sich Gregor A. Mayrhofer mit dem diesjährigen Herbstkonzert von Concerto Langenfeld dem Publikum vorstellen.

Der junge Dirigent und Komponist blickt bereits auf zahlreiche internationale Engagements und Auszeichnungen zurück, ist unter anderem Gründer und Leiter des Studienstiftungsorchesters NRW. Er setzt sich in vielen seiner Projekte für zeitgenössische Musik ein; das Programm, das er für das Herbstkonzert mit Concerto Langenfeld erarbeitet hat, bewegt sich jedoch auf klassischen Pfaden. Die Solisten Ulrike Rocholl (Violine) und Peter Greifmann (Viola) werden vom Orchester zu Mozarts Sinfonia Concertante begleitet. Darüber hinaus werden geboten die eindrucksvolle Ouvertüre zu Coriolan von Beethoven sowie die Petite Suite von Debussy, ein Ausflug in impressionistische Klangwelten.

Wie auch in den Vorjahren bilden Musiker der Musikschule um 19:30 Uhr den Auftakt des Abends. Der Vorverkauf für das Konzert hat begonnen. Karten können im Schauplatz und im Bürgerbüro zum Vorverkaufspreis von 10,--€ (/ermäßigt 3,--) oder direkt beim Orchesters (mail@orchester-langenfeld.de) erworben werden.
Mehr über das Orchester finden Sie hier .

Karten für das Konzert an allen Vorverkaufsstellen, im Internet unter www.schauplatz.de oder direkt per email an das Orchester unter mail@orchester-langenfeld.de: (Adresse: hier klicken.)

Gregor A. Mayrhofer dirigiert Concerto Langenfeld
Autor:

Sabine Kothke aus Langenfeld (Rheinland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen