Anzeige

Lesung – Blutige Lippe 2

19. Oktober 2019
19:30 Uhr
Kunst-Cafe Lünen, Münsterstraße 24, 44534, Lünen
auf Karte anzeigen

Zeit: 19:30 Uhr (Einlass um 18:30 Uhr)
Eintritt: 10,00 €
Autorin: Christiane Dieckerhoff

Und wieder geschehen Verbrechen entlang der Lippe!
Erneut wird gemordet, gerächt, vergiftet und gemeuchelt in historischen Orten von der Quelle in Bad Lippspringe über Delbrück, Wadersloh, Lippetal, Hamm, Werne, Lünen, Haltern bis zur Mündung in Wesel. Beschauliche Orte, in denen beinahe Unbeschreibliches hinter den verschlossenen Türen geschieht. Nur beinahe unbeschreiblich.

Musikalischer Empfang von Kalle Moosherr:

Früher war er vor allem Rockmusiker – doch seit ein paar Jahren ist er auch als Singer/Songwriter unterwegs. Er kommt aus Datteln. Und er macht deutsche Texte. Die singt er. Zur Gitarre.
Kalles Songs sind poetisch bis nachdenklich. Stets geht es um einfache Fragen, wie: Wer bin ich? Wo will ich hin? Und warum? Es geht also ums Große und ums Kleine. Auch einige Coversongs finden sich immer wieder in Kalles Programm. Man darf und soll gespannt sein!
Quelle: Lokalkompass

Kalle Moosherr auf Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=GXYqE9l8tIo&list=PLmcu1vKvVfz4uW2U9GsWC6rpoD7Txrc4l

Autor:

Kunstcafe Lünen aus Lünen

Münsterstraße 24, 44534 Lünen
+49 2306 7818988
info@kunstcafe-luenen.de
Webseite von Kunstcafe Lünen
Kunstcafe Lünen auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.