Kundgebung gegen den AfD Landesparteitag "Gegen Lügenfressen!"

18. Januar 2020
09:00 - 19:45 Uhr
Eventzentrum.NRW, Gräwenkolkstraße 85-87, 45770, Marl
auf Google Maps anzeigen

Die AfD veranstaltet in den Räumlichkeiten des Eventzentrum NRW (Marl) am 18.01.2020 einen Landesparteitag. Ob es in dem türkischen Komplex eine Vereinigung mit der AKP geben soll ist uns noch nicht bekannt.
Laut HP ist ein weiterer Partner die Stolzenhoff Catering Company GmbH (Castrop-Rauxel), die dann wohl das blau/braune Catering übernimmt.

Als Die PARTEI Kreisverband Recklinghausen haben wir beschlossen, dass das selbst Marl nicht verdient hat.

So haben wir bereits am Sonntag, den 05.01., eine Kundgebung unter dem Motto „Gegen Lügenfressen!“ vor dem Eventzentrum angemeldet.
Die Kundgebung beginnt um 09:00 Uhr und endet 1945 mit einem Knall!

Dort werden diverse Bands spielen und es wird sehr gute Reden geben.

Als zukünftige Regierungspartei, in den Rathäusern des Kreises, rufen wir unsere Untertanen auf uns dabei zu unterstützen!

Autor:

Marcus Liedschulte aus Castrop-Rauxel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen