EU-Osterweiterung und Ukraine-Krise im Blick - Diskussionsabend in der Katholischen Akademie DIE WOLFSBURG

6. Mai 2014
18:30 Uhr
Kath. Akademie Die Wolfsburg, 45478, Mülheim

Seit Wochen wird Europa durch die Krise in der Ukraine erschüttert. Die erhoffte Deeskalation nach den Verhandlungen in Genf ist ausgeblieben. Russland hat mit einem Manöver im Kaspischen Meer begonnen, und die USA schicken zur Unterstützung der europäischen Verbündeten 600 Soldaten nach Polen und in die Baltischen Staaten.

Vor diesem Hintergrund nimmt die Katholische Akademie DIE WOLFSBURG in diesen Tagen die Osterweiterung der Europäischen Union vor 10 Jahren in den Blick. In der Reihe Fokus Europa fragen Professor Dr. Hans-Jürgen Axt der Vizepräsident der Südosteuropa-Gesellschaft und Professor Dr. Krzysztof Ruchniewicz, Direktor des Willy-Brandt-Zentrums an der Universität Wroclaw/Polen nach den bisherigen Effekten der Osterweiterung und nach den weiteren Entwicklungen .

Die Veranstaltung findet statt am Dienstag, dem 6. Mai 2014 um 18:30 Uhr in der Katholischen Akademie DIE WOLFSBURG, Falkenweg 6, 45478 Mülheim a.d. Ruhr.

Anmeldungen sind telefonisch unter 0208-99919 981 und über die Homepage www.die-wolfsburg.de

möglich.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen