MaiRock- Rein in den Mai

30. April 2020
19:00 - 01:00 Uhr
Haus Bürgergarten, Aktienstraße 80, 45473, Mülheim an der Ruhr
auf Google Maps anzeigen
2Bilder

die Event-Coverband THE AMAZING YEARS und der “Bürgergarten” laden ein:

Am Donnerstag, den 30. April 2020 wird im "Bürgergarten", Aktienstr. 80 in Mülheim unter dem Motto "MaiRock" zum sechsten Mal eine Party mit Kulthits und Songs zum Mitsingen aus Rock, Pop, Country und Schlager der letzten 50 Jahre stattfinden.

Zwei Bands sind am Start: Die ENERGY CONVERTERS und die Partyband THE AMAZING YEARS. Eintritt VVK 9.50€, AK 11.00€. Vorverkauf im Bürgergarten täglich ab 12 Uhr! Dienstags ist Ruhetag.

Einlass ab 19 Uhr. Ab 20:00 Uhr geht's los mit den ENERGY CONVERTERS, einer rockigen 80er-Band mit drei Gitarren, Keyboard, Drums, Bass und Frontsänger „Phil“ mit Titeln von Bryan Adams (Run to you), Genesis (That’s all) oder Phil Collins. Mar-kenzeichen sind die beiden gut abgestimmten Lead-Gitarren, die so Herausforde-rungen wie „Hotel California“ oder „Still got the blues“ locker rüberbringen. Dazu die Partykracher wie „Smoke on the water“, „It’s my live“ oder „Layla“ von Eric Clapton. 2014 hatte die Band ihren größten Auftritt auf der voll besetzten Freilichtbühne MH.

The Amazing Years sind eine Live-Cover-Band aus Mülheim, die seit zwanzig Jahren in hunderten Konzerten erfolgreich die Bühnen an Rhein und Ruhr rockt.
Die sechs Musiker begeistern durch druckvollen Sound, fetzige Rhythmen sowie eine starke Live-Performance. Mit bekannten Hits aus letzten fünf Jahrzehnten entführt die Band Jung und Alt auf eine melodische Reise durch die Highlights der Rock- und Popgeschichte. In einer bunten Mischung aus Klassikern des Britpop und Deutschrock gewinnen die Musiker schnell die Herzen des Publikums - das alles in einer mitreißenden Bühnen-show. Wo die Jungs aufdrehen, steigt das Stimmungs-barometer... A splendid time is garanteed for all! Mehr unter amazing-years.de

Schwerpunkt sind die 60er-80er Jahre (ZZTop, Rolling Stones, Phil Collins) aber auch Chuck Berry oder Peter Maffay finden sich in der Setliste. Neu im Programm sind z.B. „Narcotic“ von Liquido oder das „Come together“ der Beatles.

Um 24 Uhr wieder das obligatorische „Der Mai ist gekommen“ mit Bandunterstüt-zung. Im letzten Jahr rockten man bis weit nach 1 Uhr mit etlichen Zugaben!

Die Band ist im letzten Jahr u.a. in Köln und Oberhausen, beim „Winzerfest“ in Mülheim und in der „Dampfbierbrauerei“ in Essen-Borbeck aufgetreten.

Der Saal des „Bürgergartens“ bietet etwa 170 Personen Platz. Das gastliche Haus bietet in lockerer Atmosphäre nicht nur gute deutsche Küche, auch herzhafte internationale Spezialitäten und süße Köstlichkeiten, sowie auch zünftiges Bier oder gute Weine! Zum MaiRock gibt es auch mit Frikadellchen, Mettenden und belegten Brötchen Kleinigkeiten für den schnellen Genuss. Gemütlich sitzt man im Saal und genießt die lockere Atmosphäre oder tanzt zu harten Rocknummern, Schlagern oder auch Schmusesongs! Offene Terrasse und reichlich Parkplätze sind vorhanden.

Feel music, viel Spaß, feel fine!

Autor:

Klaus Schlichte aus Dinslaken

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen