Deutschlandpremiere in Oberhausen: "Bat out of Hell" – Rockspektakel mit Welthits von Meat Loaf

1. Juni 2018
Metronom Theater , 46047, Oberhausen
Jim Steinmans BAT OUT OF HELL - Das Musical mit den Welthits von Meat Loaf ab November 2018 im Stage Metronom Theater Oberhausen. Szenenmotiv der Londoner Produktion! Foto: Specular
  • Jim Steinmans BAT OUT OF HELL - Das Musical mit den Welthits von Meat Loaf ab November 2018 im Stage Metronom Theater Oberhausen. Szenenmotiv der Londoner Produktion! Foto: Specular
  • hochgeladen von Marjana Križnik

Endlich ist es offiziell: Jim Steinmans "Bat out of Hell" – das Musical mit den Welthits von Meat Loaf ist die nächste Produktion im Stage Metronom Theater am CentrO Oberhausen!

Das Musical ist damit die Nachfolgeproduktion von Disneys Musical "Tarzan", das am 23. September 2018 zum vorerst letzten Mal auf einer deutschen Bühne gespielt wird. Die Deutschlandpremiere des außergewöhnlichen Rock-Spektakels von Kultkomponist Jim Steinman ist im November 2018. Der Vorverkauf ist angelaufen.

Deutschland darf sich damit auf ein Musical freuen, das rockig, bombastisch, episch und höllisch gut ist, bestätigt Jürgen Marx, Area Director für die Region Süd/West bei Stage Entertainment: „Oberhausen wird ab November zum Zentrum des Bombast-Rock! Stage Entertainment und die Londoner Produzenten bringen die Erfolgsshow aus London endlich nach Deutschland. Mit Oberhausen haben wir den perfekten Standort für Jim Steinmans "Bat out of Hell" – Das Musical gefunden. DasTheater passt aufgrund seines arena-artigen Zuschauerraumes zu diesem Rock-Epos.  

Musik, Texte und Buch  von Rocklegende Jim Steinman

Musik, Texte und das Buch von "Bat out for Hell" stammen aus der Feder von Rocklegende Jim Steinman, der neben der Musik zum Musical "Tanz der Vampire" auch einen Großteil der Songs von Weltstar Meat Loaf geschrieben hat. Zu seinen größten Erfolgen zählen Meat Loafs Hits „Bat Out of Hell“, „I’d Do Anything for Love (But I Won’t Do That)“ und “You Took the Words Right Out of My Mouth (Hot Summer Night)”. Die drei BAT OUT OF HELL Alben, die die Songs für die Bühnenversion liefern, verkauften sich seit ihrem ersten Erscheinen 1977 über 100 Millionen Mal und gehören damit zu den meistverkauften Alben aller Zeiten. Die Bühnenversion von "Bat out of Hell" vermischt die unbändige Energie der Rockmusik mit der unvergleichlichen Magie des Musicals.

In London wurde die Show mit dem heiß begehrten London Evening Standard Award als Bestes Musical ausgezeichnet, einem weiteren Meilenstein in der Erfolgsgeschichte des Rock-Spektakels. Außerdem wurde das Musical für acht Preise, unter anderem. als Bestes Musical beim What’s On Stage Award, dem einzigen Publikumspreis, nominiert.

Preisgekröntes internationales Kreativteam

Ein preisgekröntes internationales Kreativteam bringt "Bat out of Hell – Das Musical" in Oberhausen auf die Bühne: Regie Jay Steib, Choreografie Emma Portner, Musikalischer Supervisor und zusätzliche Arrangements Michael Reed, Bühnenbild Jon Bausor, Kostümdesign Jon Bausor und Meentje Nielsen, Videodesign Finn Ross, Lichtdesign Patrick Woodroffe, Sounddesign Gareth Owen, Orchestrierung Steve Sidwell, Kampfchoreografie Stuart Boother, deutsche Übersetzung Buch Roland Schimmelpfennig und Songs Frank Ramond.

Das Musical greift viele traditionelle Theater- und Liebesgeschichten auf und vereint sie zu einer temperamentvollen Story in einer Stadt namens Obsidian im Jahr 2030. Die legendären Rocksongs und Balladen bilden den Rahmen für die mitreißende Liebesgeschichte zwischen Strat, dem unsterblichen Anführer einer jungen Rebellengruppe und Raven, der schönen Tochter des tyrannischen Herrschers Falco. Rebellische Paare, wie Romeo und Julia oder Tony und Maria aus der West Side Story, aber auch der ewig junge Freigeist Peter Pan und Wendy standen Pate für BAT OUT OF HELL. Die zeitlose Geschichte beschäftigte Komponist Jim Steinman schon lange: Es hat mehr als vierzig Jahre gedauert, bis aus der Idee und dem Meat Loaf Hitalbum ein Musical wurde.

"Bat out of Hell – Das Musical" unterstützt die Invictus Games Foundation, den Weltverband der Invictus Games. Diese sind eine weltweite paralympische Sportveranstaltung für kriegsversehrte Soldatinnen und Soldaten.

Tickets & Informationen unter:01805-4444* oder www.musicals.de

*(0,14 €/Min. aus dem dt. Festnetz, max. 0,42 €/Min. aus den Mobilfunknetzen)

Autor:

Marjana Križnik aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.