Sundern lädt zum Stadtfest ein!

2. September 2011
19:00 Uhr
Hauptstraße, 59846, Sundern
Der Countdown läuft: Stadtmarketing und TuS Sundern zählen die Tage bis zum Stadtfest.
  • Der Countdown läuft: Stadtmarketing und TuS Sundern zählen die Tage bis zum Stadtfest.
  • hochgeladen von Diana Ranke

Am Freitag, 2. September, ist es soweit: Das Stadtfest in Sundern wird eröffnet!
Auch diesmal hat sich die Stadtmarketing Sundern eG wieder einen starken Partner mit in’s Boot geholt: den TuS Sundern 1886 e.V., den größten Sunderner Sportverein. Die TuS-Sportler feiern in diesem Jahr ihr 125-jähriges Jubiläum unter dem Motto „TU’S für Dich!“.
„Wir versuchen ja jedes Jahr, Kooperationen zu schließen“, erklärt Franz Josef Rogoll von der Stadtmarketing eG Sundern. „Wir freuen uns besonders, dass der TuS Sundern unser Angebot angenommen hat.“
Hinter dem Jubiläumsmotto „TU´S für Dich!“ steckt natürlich der Gedanke, dass Sport gesund ist. Aber zum Wohlfühlen gehört schließlich auch Feiern! Und das sollen die Sunderner und alle Gäste am Wochenende vom 2. bis 4. September ausgiebig tun können – beim großen Stadtfest in der Sunderner Innenstadt.
Doch nicht nur Sport und Bewegung stehen im Zentrum des diesjährigen Stadtfestes, sondern natürlich auch Spaß haben - und das für die ganze Familie. Ob Kinderspiele, Mitmachaktionen, Verkaufsstände, Modenschau, oder, oder - da ist für jeden etwas dabei. Außerdem gibt´s „ein fulminantes Bühnenprogramm“, versprach Rogoll, und jede Menge Live-Musik.

Am Freitag, 2. September, wird das Stadtfest mit dem Fassanstich durch Bürgermeister Detlef Lins feierlich eröffnet. „Ab 20 Uhr gibt´s dann Partymusik mit der Band `Great Jokers´“, erzählt Studentin Selina Manz, die Jeroen Tepas bei der Organisation tatkräftig unterstützt hat. Das ganze Wochenende werden dann unzählige Kinderspiele, Mitmachaktionen, Verkaufsstände und eine „Blaulicht-Meile“ geboten. Hier präsentieren sich Bundeswehr, THW, DRK, DLRG und der Verband Deutscher Reservisten und führen eine gemeinsame Rettungsaktion vor.
Für die Unterhaltung der kleineren Besucher ist ebenfalls bestens gesorgt: Im Kinderparadies auf dem Dr. -Josef-Kleinsorge-Platz warten u.a. eine große Hüpfburg, Riesenseifenblasen und Kinderschminken sowie ein Bungee-Trampolin. Ganz neu ist in diesem Jahr das „Enten-Angeln“ am Brunnen in der Fußgängerzone.
Jede Menge Musik gibt´s außerdem, auf der Bühne am Franz-Josef-Tigges-Platz wird jeweils den ganzen Tag Programm geboten, am Sonntag öffnen die Geschäfte ihre Türen, es gibt ein Feuerwerk, Modenschau, und, und, und...
Der TuS Sundern hat sich im Jubiläumsjahr etwas ganz Besonderes für das Stadtfest ausgedacht: Ein Fußballspiel der Schalke-Legenden der Traditionsmannschaft des FC Schalke 04 gegen die Alt-Herren-Auswahl des TuS Sundern, das am Samstag im Röhrtalstadion stattfindet (Anpfiff um 15.30 Uhr, bereits ab 10 Uhr Rahmenprogramm).
Jetzt hoffen Stadtmarketing und TuS Sundern auf gutes Wetter und freuen sich auf zahlreiche Besucher.

Das Programm in Kürze:

Freitag, 2. September
Franz-Josef-Tigges-Platz:
Ab 19 Uhr: Große Eröffnungsfeier, Fassanstich mit Bürgermeister Detlef Lins
Ab 20 Uhr: Live-Musik mit der Patryband „Great Jokers“

Samstag, 3. September
Ab 11 Uhr (Innenstadt): Stadtfest mit zahlreichen Ständen, Aktionen und Bühnenprogramm; Blaulichtmeile auf dem Schirgiswalder Platz

15 Uhr (Franz-Josef-Tigges-Platz): Große Modenschau auf der Hauptbühne

Ab 20 Uhr (Franz-Josef-Tigges-Platz): Live-Musik mit der Party- und Showband „Roadhouse“ aus Köln

22 Uhr: Großes Feuerwerk

Sonntag, 4. September
11 bis 18 Uhr (Innenstadt): Familientag
Stadtfest Sundern mit zahlreichen Ständen, Aktionen und Bühnenprogramm
Gratis-Kinderspielland mit Bungee-Trampolin, Hüpfburgen und viele weitere Spiele; verkaufsoffener Sonntag

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen