Zum 8. Male wird ein neuer Titelträger in Uedem gesucht

20. November 2010
Doppelturnhalle, 47589, Uedem
Fachsimpelei mit Bürgermeister, seinem Stellvertreter und 2 Schiedsrichtern kurz vor der Siegerehrung
2Bilder
  • Fachsimpelei mit Bürgermeister, seinem Stellvertreter und 2 Schiedsrichtern kurz vor der Siegerehrung
  • hochgeladen von Werner Weidemann

Uedemer Hallenturnier um den "Hans-Diedrich-Wanderpokal --

Bereits 7 Gewinner haben sich auf dem Wanderpokal des ehemaligen stellvertretenden Uedemer Bürgermeisters hans Diedrich eingetragen. Ein 8. Sieger kommt in diesem Jahr hinzu, denn der Titelverteidiger aus den Niederlanden hat an diesem Turniersamstag eine andere Verpflichtung.

Im Rahmen der "respect"-Kampagne des WFLV veranstalte das G-Team Uedem 2007 e. V. das traditionsreiche Fußballturnier in Uedem.

Neben dem Wanderpokal wird in dem 12 er Feld um mehrere Ehrenpreise, Pokale für alle Teams und persönliche Präsente für jeden Spieler und Betreuer gespielt. Ein Ehrenpreis der Landesregierung NRW, der Ehrenpreis des Uedemer Bürgermeisters und der Fairneßpreis des Landrates warten auf ein neues Zuhause.

So verleiht die Mannschaft aus Westervoort/NL dem Turnier den interantionalen Charakter. Aber auch neue Gesichter und Teams sind in der Uedemer Doppelturnhalle anzutreffen: die Werkstattmannschaft aus Iserlohn, ebenso wie die Mannschaft der Werkstätten des Kreises Mettmann, ein Team der Diakonie Kaiserswerth und aus unmittelbarer Nachbarschaft Uedems das Team der Initiative integratives Leben aus Sonsbeck. Altbekannte Teams kommen aus Herne, Gevelsberg, Düsseldorf und Essen-Borbeck, der Vorjahresgewinner der Mastersrunde aus Bochum und ein Team des Haus Freudenberg vervollständigen die Teilnehmerliste.

Fachsimpelei mit Bürgermeister, seinem Stellvertreter und 2 Schiedsrichtern kurz vor der Siegerehrung
Übergabe des wanderpokals durch Hans Diedrich an den Uedemer Kapitän
Autor:

Werner Weidemann aus Uedem

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.