Radweg-Reitweg-Holzweg: Was wird aus der Boxteler Bahn?

1. März 2014
14:00 Uhr
Villa Reichswald, Uedem

Ein Projekt, drei Kommunen, abgeholzte Bäume, viele Vermessungspunkte und noch mehr Fragen, die auf Antwort warten: So präsentiert sich derzeit das Radwegprojekt „Boxteler Bahn“ zwischen Uedem und Xanten den Bürgern in den Medien. Aber wie entwickelt sich das Projekt denn wirklich weiter?
Die Sonsbecker GRÜNEN möchten zusammen mit dem Xantener Ortsverband mehr Transparenz in die Angelegenheit bringen und laden deshalb für Samstag, den 1. März zu einem politischen Spaziergang auf die Boxteler Bahn ein. Treffpunkt ist um 14 Uhr an der „Villa Reichswald“ am Uedemer Hochwald, Reichswaldstraße. Er beginnt mit einer ca. einstündigen Wanderung bis zum Campingplatz Speetenkath (Xanten-Ursel) und zurück. Anschließend besteht in der Villa die Möglichkeit zum Gedankenaustausch und zur gegenseitigen Information. Festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung sind ratsam.

Autor:

Lukas Aster aus Sonsbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen