Neue Geschichten aus Westfalen

3. Oktober 2019
16:00 Uhr
Windpumpe Friedrichsborn, Friedrich Ebert Str. 97, Unna
Dr. Peter Kracht vom Historischen Verein und Helga Hartmann vom KTP Kunst Treffpunkt laden zum zweiten Teil der VHS - Sommerakademie mit Geschichten aus Westfalen ein.
  • Dr. Peter Kracht vom Historischen Verein und Helga Hartmann vom KTP Kunst Treffpunkt laden zum zweiten Teil der VHS - Sommerakademie mit Geschichten aus Westfalen ein.
  • Foto: Veranstalter
  • hochgeladen von Verena Kobusch

Dr. Peter Kracht vom Historischen Verein und Helga Hartmann vom KTP Kunst Treffpunkt laden am Tag der Deutschen Einheit, 3. Oktober, zu einem neuen unterhaltsamen Nachmittag in den Friedrichsborn ein.

Das Duo Kracht/Hartmann haben interessante Beiträge aus Westfalen vorbereitet. NRW wird nicht mehr nur mit dem Bergbau verbunden, sondern hat sich inzwischen zu einer einzigartigen Kulturregion entwickelt. Besucher können sich entführen lassen in unsere wunderschöne Heimat. Es erwarten sie wahre und fantasievoll ausgeschmückte Geschichten aus der westlichsten Region Deutschlands bei Kaffee und Waffeln.Beginn ist um 16 Uhr an der Windpumpe Friedrichsborn, Friedrich Ebert Str. 97. Eine Anmeldung ist erforderlich unter E-Mail: info@art-kh.de oder Tel. 0170/ 5211303.

Autor:

Verena Kobusch aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen