Bürgerinitiative zum Klinikum gründet sich

10. September 2015
19:30 Uhr
Gaststätte Zur Losenburg, 42549, Velbert

Zur Gründung einer Bürgerinitiative, die sich für den weiteren Erhalt der kommunalen Trägerschaft des Klinikum Niederberg einsetzt, soll es am morgigen Donnerstag kommen. Anlass sind die Überlegungen der Städte Velbert und Heiligenhaus, für das Krankenhaus einen privaten Investor zu finden.

„Mit der Bürgerinitiative möchten wir einen breiten gesellschaftlichen Widerstand organisieren“, informiert der Betriebsratsvorsitzende des Klinikum Niederberg, André Volmer. Neben den 15 Mitgliedern des Betriebsrates sowie Mitarbeitern aus allen im Klinikum vertretenen Gewerkschaften nehmen auch Vertreter von den Grünen und den Linken daran teil. „Wir werden auch schon konkret mit den Planungen der ersten Aktionen beginnen“, so Volmer. „Die Menschen in der Region sollen auch in Zukunft ihre Klinik, ihre ihnen bekannten Ärzte, Krankenschwestern und -pfleger haben.“

Autor:

Maren Menke aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

4 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.