Nachrichten - Fröndenberg/Ruhr

Blaulicht
Foto: Feuerwehr Menden
3 Bilder

Frontal gegen Baum
Update: Tödlicher Unfall auf dem Bräukerweg in Menden

Menden. Ein schwerer Verkehrsunfall in der letzten Nacht hat ein Todesopfer gefordert. Hier die Presseberichte von Feuerwehr und Polizei. Feuerwehr In der Nacht von Sonntag auf Montag kam die Fahrerin eines Golf auf dem Bräukerweg von der Fahrbahn ab. In Höhe der dortigen Tankstelle kollidierte sie frontal mit einem Baum. Die daraufhin alarmierten Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst fanden die Fahrerin noch in ihrem Fahrzeug sitzend vor. Ohne technische Mittel konnte diese aus...

  • Menden (Sauerland)
  • 19.11.18
  • 1.074× gelesen
LK-Gemeinschaft
Knapp 35 Euro kostet das erste EXIT-Spiel für Kinder ab sieben Jahre.
4 Bilder

Jetzt gewinnen!
Spielekompass: Kommt mit in den KOSMOS der Entdecker!

Hallo liebe Spielkameraden, In dieser Woche habe ich zwei Neuheiten aus dem KOSMOS Verlag mit sieben- und achtjährigen Grundschülern der Mülheimer OGS Heinrichstraße ausprobiert. Wichtig war hierbei vor allem, dass die Spiele schnell und leicht zu erklären sind und auch einer großen Gruppe Spaß bringen. Ausprobiert haben wir ein Kinderspiel aus der EXIT-Reihe. Auch bei EXIT Kids "Code Breaker" herrscht das Grundprinzip der Escape-Rooms vor. Es gilt also Rätsel zu lösen, um einen Code zu...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 19.11.18
  • 43× gelesen
Reisen + Entdecken
22 Bilder

einzigartiges Meisterwerk
Annaberger Krippenweg

Bergkirche St. Marien Bei unserem Besuch in Annaberg- Buchholz besichtigten wir auch diese wunderschöne Bergkirche . 32 geschnitzte , etwa 1,20 m hohe Holzfiguren standen dort und bildeten den Annaberger Krippenweg .   Renaissance für die einzige Bergkirche Sachsens Direkt am Annaberger Marktplatz wurde die Bergkirche St. Marien 1502 im Auftrag der örtlichen Knappschaft und der Bergleute des Annaberger Bergreviers errichtet. Herzog Georg der Bärtige, Stadtgründer und einstiger...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 18.11.18
  • 33× gelesen
  • 5
LK-Gemeinschaft
An dieser Stelle führt der zukünftige "Grüne Weg" hinab unter der Bahnhofsbrücke hindurch. Fotos: K. Rath-Afting/Stadtspiegel/LK
3 Bilder

Steigerung der Lebensqualität
Der "Grüne Weg" in Menden soll Jung und Alt verbinden

Menden. Das Menden eine "Stadt am Wasser" ist, wird vielen Bewohnern oft erst bewusst, wenn Hochwasser ist. Dass darin aber auch ein Potential für mehr Lebensqualität steckt, soll der geplante "Grüne Weg" aufzeigen, für den der Förderbescheid nun vorliegt und der bereits im nächsten Jahr umgesetzt und gebaut werden soll. Mit dem "Grünen Weg sollen die Grünflächen an der Hönne zu einem Grünraum verbunden werden. Durch den “Grünen Weg” soll ein attraktiver innenstadtnaher Erholungsraum an der...

  • Menden (Sauerland)
  • 17.11.18
  • 62× gelesen
Blaulicht
Foto: Polizei

Polizei sucht Zeugen
Schwerverletzter ohne Erinnerung

Menden. Die Polizei möchte "Licht" in einen Unfall bringen, bei dem sich ein schwerverletzter Mann an nichts mehr erinnern kann, und bittet Zeugen um Hilfe. Der Unfalöl passierte am gestrigen Donnerstag. Hier der Polizeibericht: Eine 67-jährige Mendenerin bog mit ihrem Pkw vom Parkplatz bei Rewe nach links auf die Heinrich-Böll-Straße ab, um in Richtung Lendringser Hauptstraße weiter zu fahren. Auf der Heinrich-Böll-Straße stieß sie mit einem 78-jährigen Fußgänger zusammen. Woher der...

  • Menden (Sauerland)
  • 16.11.18
  • 360× gelesen
LK-Gemeinschaft
Gedenkfeiern mahnen an diesem Wochenende allerorts an die Kriegstoten und Opfer der Gewaltbereitschaft und Gewaltherrschaft aller Nationen. Foto: Hans-Jürgen Köhler

Gemeinsam zum Mahnmal

Als besonderen Leserservice veröffentlicht der Stadtspiegel am Samstag - sortiert nach Städten - alle Veranstaltungen rund um den Volkstrauertag am Sonntag, 18. November, im Verteilungsgebiet, die der Redaktion im Vorfeld mitgeteilt wurden. Hier ist dieser Beitrag vorab auf lokalkompass.de. (Kein Anspruch auf Vollständigkeit) Fröndenberg Zu den städtischen Gedenkfeiern anlässlich des Volkstrauertages lädt Bürgermeister Friedrich-Wilhelm Rebbe herzlich ein. Der MGV „Heiderose“ und MGV...

  • Menden (Sauerland)
  • 16.11.18
  • 16× gelesen
Natur + Garten
14 Bilder

Erschreckend!
Menschen wie Ameisen IN (!) der Möhnetalsperre

Kreis. Es ist etwas gänzlich anderes, ob man etwas in den Nachrichten liest, sieht oder hört. Oder ob man es selbst erlebt.  So auch der ebenso imposante wie gleichzeitig erschreckende Eindruck, den die Möhnetalsperre nach der Dürreperiode ausstrahlt. Menschen - klein wie Ameisen - durchwandern den ehemaligen Wassergrund und balancieren über Konstrukte. Filmen sich dabei gegenseitig. Mutproben für Erwachsene. ... aber nicht "mein Ding". Hier einige Schnappschüsse vom letzten Sonntag....

  • Menden (Sauerland)
  • 16.11.18
  • 351× gelesen
  • 1
LK-Gemeinschaft
Die Damen hatten im Tonstudio viel Spaß. Foto: Privat

Ein ungewöhnlicher Junggesellinnenabschied
Braut überrascht mit "Hochzeitssong"

Menden. Einen Junggesellinnenabschied der besonderen Art durfte Monika Rademacher geb. Jaeger erleben. Das Gefolge überraschte nämlich die Braut mit einem Besuch in einem Tonstudio. Dort sang sich die Gruppe zunächst mit einem Lied von Marianne Rosenberg ein. Anschließend wagten sich die Sängerinnen an eine umgedichtete Version des Songs „Warum hast du nicht nein gesagt“ von Roland Kaiser & Maite Kelly. Die Premiere der eingeübten Schlager folgte dann am Hochzeitstag einschließlich ...

  • Menden (Sauerland)
  • 16.11.18
  • 161× gelesen
Vereine + Ehrenamt

Verammlung - Pressemitteilung
Mitgliederversammlung des BSW

Pressemitteilung: Mitgliederversammlung des Bahn-Sozialwerks Fröndenberg Der Vorstand der Ortstelle Fröndenberg der Stiftung Bahn-Sozialwerk (BSW) für den Bereich Fröndenberg,Menden, Wickede, Hemer, Balve und Neuenrade erinnert an die diesjährige Mitgliederversammlung am Freitag, den 23.November, 15.15 Uhr, in der Gaststätte „Haus Oberkampf“ in Menden neben der St. Vincenz-Kirche. Es wird die An- und Abreise mit der Hönnetalbahn empfohlen. Im Anschluss an die Mitgliederversammlung gibt...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 16.11.18
  • 30× gelesen
LK-Gemeinschaft

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1
"Ausgebucht ... ausgesucht"

Den richtigen Urlaubsort zu finden, ist die eine Sache - eine andere das perfekte Timing. Am richtigen Zeitmanagement, das hat die Erfahrung unserer letzten Kurzurlaube gezeigt, müssen meine Frau und ich noch ernsthaft arbeiten. Denn beide Male haben wir - obwohl in verschiedenen Ländern und somit unterschiedlichen Städten - jeweils das allerletzte freie Zimmer im Hotel gebucht. Im holländischen Arcen lag die Vollauslastung des Hotels daran, dass im bekannten dortigen "Blumenschloss"...

  • Menden (Sauerland)
  • 16.11.18
  • 14× gelesen
  • 1
Natur + Garten
25 Bilder

nach einer frostigen Nacht
Spaziergang am Morgen

nach einer frostigen Nacht und Frühnebel habe ich heute ein paar Fotos von meinem Rundgang mit unserem Hund gemacht . 2 Grad zeigte das Thermometer , aber es war wunderschön Ich hatte meine alte Kamera mit , deshalb sind auf den Fotos einige Flecken . Finde aber das macht nichts . Beim nächsten Mal nehme ich wieder meine Neue mit .

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 15.11.18
  • 65× gelesen
  • 8
LK-Gemeinschaft

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1
"Leerstände bald "voll"?"

Dass das Mendener Nordwallcenter ein Luftschloss, statt eines Einkaufszentrums ist, das zeichnete sich schon lange ab. Selbst als Mendens Bürgermeister Martin Wächter beim Stadtempfang Mitte Februar die Stellungnahme des Investors, "man arbeite mit Nachdruck daran, in den nächsten 6 bis 8 Wochen starten zu können“, vorlas, gab es zweifelnde Gesichter. Obwohl wir es doch - da schließe ich mich ein - nur allzu gerne glauben wollten. Deshalb hatte ich die "scheinbar" frohe Botschaft damals auch...

  • Menden (Sauerland)
  • 13.11.18
  • 63× gelesen
Vereine + Ehrenamt

Möglichkeit Einrichtung kennenzulernen
"Tag der offenen Tür" und "Vorlesetag"

Fröndenberg. Im Rahmen des internationalen Vorlesetages bietet das AWO Familienzentrum „Auf dem Mühlenberg“ (Von Stauffenberg Straße 12) am Freitag, 16. November, einen Nachmittag für Familien an. Von 14 bis 16 Uhr wird der Theaterpädagoge Jochen Preising mit musikalischer Begleitung durch Jörg Lungenhausen (Mitarbeiter der Einrichtung) für die Familien vorlesen. "Anschließend bieten wir Ihnen in einer gemütlichen Atmosphäre Waffeln und Kaffee und ihren Kindern eine Möglichkeit zum Basteln",...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 13.11.18
  • 6× gelesen
LK-Gemeinschaft
Bei dem Ergebnis waren Gaby Petry und Geschäftsführer Stefan Burk (r.) in Feierlaune und stießen mit den Prüfern Stefan Kadenbach (l.) und Stefan Zingler an. Fotos: Placida-Viel-Berufskolleg
2 Bilder

Placida-Viel-Berufskolleg überzeugt bei Qualitätsanalyse
Abgeräumt!

 Ein Pluszeichen heißt „Erwartungen erfüllt“, ein doppeltes Plus dagegen „exzellente Qualität“ und „Vorbild für andere“: Das Placida-Viel-Berufskolleg räumte bei der Qualitätsanalyse gleich eine Unglaubliche Vielzahl doppelter Pluszeichen ab. Menden. „Bald rollen hier Busladungen von Lehrern an, die schauen wollen, wie Sie das machen“, erklärte Stefan Kadenbach von der Bezirksregierung bei der Vorstellung der Ergebnisse der Qualitätsanalyse. Tagelang hatten er und Stefan Zingler vom...

  • Menden (Sauerland)
  • 13.11.18
  • 28× gelesen
LK-Gemeinschaft
"Showtime" ist ein Familienspiel, das auch für Wenig-Spieler gut geeignet ist.
3 Bilder

Jetzt gewinnen!
Spielekompass: Showtime, der Kinospaß für die ganze Familie

Hallo, liebe Lokalkompass-Gemeinde, Heute will ich Euch in unserer Reihe Spielekompass eine Neuerscheinung aus dem Hause Pegasus vorstellen. „Showtime“ ist ein Familienspiel für zwei bis vier Spieler ab acht Jahre. Die Grundidee ist einfach. Es ist Kinozeit und es gilt für die Spieler ihre Spielfiguren so im Kinosaal zu platzieren, dass sie möglichst viele Vergnügungspunkte kassieren. Und wir alle wissen, dass es viele Möglichkeiten gibt, einem dem Spaß am Filmabend zu ruinieren. Sei es...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 12.11.18
  • 139× gelesen
  • 6
Politik
Stolpersteine erinnern an Deportation und Ermordung.

Alle Fröndenberger sind eingeladen
Pogromgedenken in Fröndenberg

Möglichkeit Steine des Erinnerns niederzulegen Fröndenberg. Zum 14. Mal seit 2005 gedenkt Fröndenberg der Ereignisse des Pogroms gegen die jüdische Bevölkerung vor nunmehr 80 Jahren am Abend des 10. November 1938. Während in anderen Städten das Pogrom bereits am 9. November stattfand, zerstörten Aktivisten der HJ, der SA und der NSDAP unter wohlwollender Duldung von Verwaltung und Polizei die Lebensgrundlage der jüdischen Familien in Fröndenbergs Stadtmitte und in Dellwig. Das Gedenken findet...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 09.11.18
  • 17× gelesen
Kultur

Vernissage im "Bunten Sofa"
"Kon.s.t.ruk.tiv"Gerd Langer stellt aus

Reihe im "Bunten Sofa" wird fortgesetzt Fröndenberg. Mit einer Vernissage wird am Sonntag, 11. November, 11 Uhr, die Ausstellung von Gerd Langer mit dem Titel "Kon.s.t.ruk.tiv" eröffnet. Der Künstler aus Frömern: „Ich verwende u. a. Materialien des täglichen Lebens und technischen Gebrauchs, die so kombiniert und zweckentfremdet werden, dass sich möglichst neue Perspektiven und Sichtweisen einstellen, ohne dass der Bildinhalt zu komplex in der Wahrnehmung gerät.“ Gerd Langer wurde 1941 im...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 09.11.18
  • 11× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Die Sängerinnen des Chores freuen sich über 6.121,17 Euro zur Finanzierung ihrer eigenen Tonanlage.

Crowdfunding erfolgreich
Tonanlage für Rodenbergchor

Crowdfunding zur Finanzierung war erfolgreich Menden. Der Rodenbergchor Menden hat sein Crowdfunding zur Finanzierung einer eigenen Tonanlage erfolgreich abgeschlossen. Ermöglicht wurde dies durch die Stadtwerke Menden und ihre MendenCROWD. Der Chor bedankt sich bei den Stadtwerken für die hervorragende Unterstützung. "Dank zahlreicher Prämienkäufe und Spenden wurde der angestrebte Betrag von 3.000 Euro deutlich übertroffen", teilt der Chor dem Stadtspiegel mit. Die Sängerinnen bedanken sich...

  • Menden (Sauerland)
  • 09.11.18
  • 34× gelesen
Vereine + Ehrenamt

Feste Öffnungszeiten und Angebote
"Treff Alt Menden"

Menden. Der "Treff Alt Menden" - die Begegnungsstätte für Mendener Alt- und Neubürger - bietet jetzt feste Termine an, die sich wöchentlich wiederholen. Montags von 10.30 bis 12 Uhr sind alle Frauen mit kleinen Kindern eingeladen, auf dem Programm steht "Deutsche Sprache und Kultur". Den "Frauentreff" - immer montags von 17 bis 19 Uhr - können Frauen jeden Alters und jeder Herkunft besuchen. Dort werden Gespräche in deutscher Sprache geführt, wobei individuelle Bedürfnisse der Besucherinnen...

  • Menden (Sauerland)
  • 09.11.18
  • 10× gelesen
Kultur

Konzert im Treff Bösperde
Space Rock on Tour

Menden. Am Samstag, 10. November, sind PROJEKT FX3 mit Zen Trip und Easy Flow sowie The Electric Maze zu Gast im Stadtteiltreff Bösperde. Die Veranstalter versprechen einen Abend mit handgemachter Rockmusik mit vielen Improvisations-Anteilen von vier großartigen Bands, die mittlerweile durch ihre starken Liveauftritte bundesweit bekannt geworden sind. Präsentiert wird psychedelisch-rockige Musik im Stile der 70er Jahre, wobei alle vier Bands ihren eigenen, unverwechselbaren Stil haben. Der...

  • Menden (Sauerland)
  • 08.11.18
  • 10× gelesen
Politik

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1
"A46 über Jahrzehnte"

Die Autobahn A46 ist eines der ganz wenigen Themen, die mich fast mein ganzes Berufsleben lang begleitet haben. Eine meiner ersten selbstverfassten größeren Geschichten, für die mich damals die Redaktion einer Tageszeitung, bei der ich zu dieser Zeit Freier Mitarbeiter war, beauftragt hatte, handelte von der Gründung einer Initiative, die den Weiterbau der Bahn verhindern wollte. Das muss Ende der 70er Jahre gewesen sein. Seitdem kocht das Thema immer mal wieder hoch. Manchmal schäumt es...

  • Menden (Sauerland)
  • 08.11.18
  • 29× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Der Martinsmarkt lockt mit allerlei "Leckereien". 
Foto: Veranstalter

Kinderladen bietet "Selbstgemachtes"
"Ringelsocke" lädt zum Martinsmarkt ein

Viel Selbstgemachtes im Angebot Menden. Der SKFM - Kinderladen „Ringelsocke“ lädt am Freitag, 9. November, zu seinem Martinsmarkt in die Pastoratstraße 27 ein. Von 9.30 bis 14 Uhr werden Plätzchen, Marmeladen, Liköre, Quittenkonfekt und Himbeeressig angeboten. "Alles aus eigener Herstellung", versprechen die Veranstalter. Außerdem gibt es diverse handgemachte Dekorationen und traditionell zum Martinstag auch Hefeteig-Gänse. Auch eine große Auswahl an besonders gut erhaltener Baby- und...

  • Menden (Sauerland)
  • 08.11.18
  • 32× gelesen
Sport
Die Gastgeber freuen sich auf spannende Begegnungen. Fotos: Privat
2 Bilder

"Geburtstagskämpfe" in Schwitten - Deutscher Meister Abass Baraou kommt
Boxen in Menden feiert den "90."

Menden. Die Boxabteilung des SV Menden wird 90 Jahre alt. Das wird mit einem großen Boxevent am 17. November in der Schwitter Mehrzweckhalle gebührend gefeiert. 90 Jahre ist es her, als erstmalig die Gründung des Vereins BS Menden 1928, in der Mendener Zeitung, erwähnt wurde. Da kann sich natürlich niemand mehr daran erinnern, weil kein Zeitzeuge mehr lebt. Und es existieren so gut wie keine Dokumente aus den 30er und 40er Jahren. Es waren die Sportkameraden Paul Gries und Johann Schnell,...

  • Menden (Sauerland)
  • 07.11.18
  • 128× gelesen
Reisen + Entdecken
56 Bilder

eine Reise durch Historie , Nostalgie und Technik
Fahrt mit einer alten Dampflok der Fichtelbergbahn durch das obere Erzgebirge ....

Am 28.10. fuhren wir von Oberwiesenthal mit der Fichtelbergbahn bis nach Cranzahl . Die alte Dampflok mit ihren alten Waggons aus der DR Zeit brachte uns dort hin . Der Höhenunterschied von Oberwiesenthal , das Städtchen das mit 914 m über NN liegt und die höchstgelegene Stadt in Deutschland ist , ins tiefer gelegene Tal, in den Ort Cranzahl. Die Fahrt dauerte gut eine Stunde . Da es an diesem Tag in der Nacht geschneit hatte bot sich uns während der Fahrt eine wunderschöne Aussicht – Am...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 07.11.18
  • 38× gelesen
  • 7
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Die ganze Region möchte 13-Jähriger helfen
Aktion „Dana will leben“

Kreis. Die 13-jährige Dana aus Iserlohn hat Blutkrebs. Eine Stammzellspende ist ihre einzige Überlebenschance. Nur ein passender Spender kann ihr Leben retten. Die Vorbereitungen für die geplante Aktion am 18. November an der Städtischen Gesamtschule Iserlohn laufen auf Hochtouren. Eine Region rückt zusammen. Zumindest fühlt es sich so an. Die Resonanz auf die geplante Aktion ist jetzt schon außergewöhnlich. Die Gruppe #keepfighting Dana (bestehend aus dem Förderverein der Gesamtschule...

  • Menden (Sauerland)
  • 07.11.18
  • 660× gelesen
Kultur
Die Earthband hatte einen guten Draht zum Publikum. Foto: Köhler
2 Bilder

Manfred Mann's Earth Band begeistert 1.200 Besucher auf der Wilhelmshöhe
Prog und Rock: Welthits in Menden

(Ein kurzer Textbeitrag mit zahlreichen Fotos stand am Samstagabend bereits kurz nach Konzertende auf lokalkompass.de. Hier folgt der ausführliche Bericht, der heute in der Printausgabe des Stadtspiegels steht.) Menden. Manfred Mann's Earth Band begeistert 1.200 Besucher auf der Wilhelmshöhe Auch Kultur - oder: GERADE Kultur - kann Stadtmarketing sein. Menden, die historische Stadt im Sauerland, ist seit dem Wochenende sicherlich vielen Auswärtigen ein Begriff. Denn die Wilhelmshöhe war beim...

  • Menden (Sauerland)
  • 07.11.18
  • 47× gelesen
Sport
Als besonderer "Predigtteil" wurde ein Menschenschattentheater eingesetzt. Foto: Privat

Menschenschattentheater als "Predigtteil"
Ein "anderer" Gottestdienst

Ferienfreizeiten gut angenommen Fröndenberg. Der Jugendgottesdienst in Fröndenberg-Frömern zog in zwei Durchgängen rund 280 Personen in seinen Bann. Die Methode des Menschenschattentheaters als "Predigtteil" war intensiv und eindrucksvoll, so lauteten die Rückmeldungen der überwiegend jungen Gottesdienstbesucher. Unterstützt wurden 15 junge Menschen der Evangelischen Jugend Frömern von Theaterpädagoge Erich Schriever aus Schwerte. "Dass es sich von einem normalen Gottesdienst unterscheidet,...

  • Menden (Sauerland)
  • 07.11.18
  • 6× gelesen
Blaulicht
Foto: Polizei

Zu schwer, ohne Fleppe und mit Beleuchtungsdefekt
Brummi-Fahrer mit Alkohol im Blut

Kreis. Zu schwer, ohne Fleppe und mit Lampendefekt Kreis. Im Rahmen der Beleuchtungskontrollen der Polizei Hagen fiel den Beamten Montagabend gegen 20 Uhr ein Lkw mit Anhänger auf dem Märkischen Ring auf. Das Gespann durfte aufgrund des Gesamtgewichts den Ring nicht befahren und wies Mängel an der Beleuchtungseinrichtung auf. Der 30-jährige Fahrer aus Menden roch zudem nach Alkohol. Ein Test ergab einen Wert von 0,7 Promille, was eine Verkehrsordnungswidrigkeit darstellt. Dass die Fahrt an...

  • Menden (Sauerland)
  • 06.11.18
  • 159× gelesen
Vereine + Ehrenamt

Jochen v. Nathusius referiert
Interessante Vergangenheit

Fröndenberg. Der Männerkreis der Evangelischen Kirchengemeinde Fröndenberg und Bausenhagen trifft sich zu seiner Monatsversammlung am Donnerstag, 8. November, um 18 Uhr im Gemeindehaus Stift an der Eulenstraße. Jochen v. Nathusius wird im Buch der deutschen Zeitgeschichte blättern und nimmt sich dabei verschiedene 9. November im 20. Jahrhundert vor, die am gleichen Datum der Jahre 1918, 1923, 1938 und 1989 stattfanden und wichtige Ereignisse und Wendepunkte darstellten. Auch andere...

  • Menden (Sauerland)
  • 06.11.18
  • 9× gelesen
Kultur

„La Montanara“ und „Winnetou“
Posaunenchor Frömern spielt in Eversberg

Wenn einer eine Reise tut... kann das zur Gewohnheit werden! Nachdem uns die Posaunenchorfreizeit im Taunus so gut getan hat, haben wir uns spontan nochmal auf den Weg gemacht. Ziel war der Martinsmarkt im sauerländischen Meschede-Eversberg. Uns empfing eine kleine gemütliche Altstadt, schönes Kunsthandwerk, leckeres Essen und gute Stimmung. Chorleiter Gerald Herrmann hatte eine bunte Auswahl von Musikstücken mitgebracht. Neben traditionellen Martinsliedern durfte im Gebirge natürlich „La...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 04.11.18
  • 17× gelesen
Kultur
32 Bilder

Theateraufführung
3 Morde, Küche, Bad. - Premiere des neuen Stücks am 03.11.2018 im Mendener Amateur Theater (M.A.T.)

Ein Stück zur Immobilienmisere unserer Zeit von Carsten Golbeck. "Drei Morde, Küche, Bad" macht die Wohnungsnot zum Thema. Fast schon ernster Stoff. Wenn die Wohnungssuche anfängt, hört der Spaß auf. Uwe (Christian Brenner) und Irene (Frauke Brenne) ergeht es nicht anders. Ihr alter Wohnblock wird nach 25 Jahren luxussaniert. Es wurde nun zentrumsnah eine Eigentumswohnung gefunden, nur ist sie unrenoviert, extrem marode, für die Irene ihr gesamtes Erspartes für den Vorverkaufsvertrag...

  • Menden (Sauerland)
  • 04.11.18
  • 127× gelesen
Kultur
Mit 1.200 Besuchern - nur die ersten Reihen waren Sitzplätze - war die Wilhelmshöhe aufs erlaubte Maß ausgelastet. Aus Sicht der Nachfrage hätten sicherlich noch mehr Karten verkauft werden können. Die Gäste erlebten eine Earthband in toller Form. Foto: Privat
20 Bilder

Die "Earth Band" auf der Wilhelmshöhe
Manfred Mann begeistert in Menden

Menden. Eine meiner Lieblingsband der späten 70er Jahre und der frühen 80er bringt gerade die Mendener Wilhelmshöhe zum Kochen: Manfred Mann's Earth Band. Ich habe zwar nur ein paar Songs gehört (und sitze jetzt am Redaktionsrechner), aber die waren echt Spitze. Mit viel Freude an der Improvisation, die immer ein Markenzeichen der Earthband gewesen war, gespielt. Mit gutem Sound und einem guten Draht zum Publikum. Die Halle "kochte" - was übrigens auch mein Kameraobjektiv bezeugen kann,...

  • Menden (Sauerland)
  • 03.11.18
  • 209× gelesen
Reisen + Entdecken
26 Bilder

Kristallgrotte Merkers
eine Kristallhöhle in 800 Metern Tiefe !

Kristallhöhle  In 807 Meter Teufe befindet sich neben einer „Kristall-Bar“ die 1980 entdeckte Kristallhöhle mit Salzkristallen von bis zu einem Meter Kantenlänge. Dieser geologische Aufschluss wurde als Geotop unter Schutz gestellt. Diese Grotte besichtigten wir bei unserer Fahrt durch das Salzbergwerk am 26.Oktober ……. mit dem Farbenspiel ein tolles Erlebnis . Zu dem Bergwerk schreibe ich später

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 03.11.18
  • 32× gelesen
  • 7
LK-Gemeinschaft

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1
"Wie mit dem Schleudersitz"

Autodesigner und -techniker haben sich viele wichtige Warnleuchten einfallen lassen. Zum Beispiel rote für Batterie und Handbremse oder gelbe für falschen Reifendruck und ABS. Die fallen sofort ins Auge und man ist beim Aufflackern vorgewarnt, dass gleich etwas Schlimmes passieren könnte. Die im Vergleich eher unauffällige Anzeige auf dem Radio-Display "Es ist ein CD-Fehler aufgetreten" hatte ich dagegen erst nicht ernst genommen. Da die CD aber stotterte und dann gar nicht mehr zu hören...

  • Menden (Sauerland)
  • 03.11.18
  • 4× gelesen
Blaulicht
Foto: Polizei

Bräukerweg / Holzener Straße
Rollerfahrer tödlich verletzt

Menden. Heute früh wurde ein Rollerfahrer bei einem Verkehrsunfall in Menden tödlich verletzt. Die Kreispolizei schreibt in ihrem Pressebericht: Am 2. November gegen 5.51 Uhr befuhr ein 60-jähriger Mendener mit seinem Roller Piaggio den Bräuckerweg in Fahrtrichtung Menden und beabsichtigte nach links in die Holzener Straße abzubiegen. Hierbei wurde er von einem ihm entgegen kommenden PKW, der von einem 21-jährigen Mendener geführt wurde, erfasst. Der Rollerfahrer erlitt bei dem Unfall...

  • Menden (Sauerland)
  • 02.11.18
  • 798× gelesen
Kultur

"Baby wider Willen" - Karten für das Halinger Dorftheater

Menden. Das neue Stück "Baby wider Willen" des Halinger Dorftheaters hat seine Premiere auf der Wilhelmshöhe am 15. Februar. Darin geht es um Ehrgeiz, Hektik, Vergesslichkeit und, daraus resultierend, eine Verwechslung einer Reise- mit einer Babytasche. Als dann noch ein Landstreicher in der Gemeinde auftaucht, dem man nachsagt, wo immer er sich aufhält wird ein Baby geboren, nehmen die Verwicklungen ihren Lauf. Am Samstag und Sonntag, 3. und 4. November, können von 10 bis 17 Uhr unter Tel....

  • Menden (Sauerland)
  • 02.11.18
  • 11× gelesen
Politik

Leserbrief: "Beteiligung kommt viel zu spät"
Kritik an A46-Verfahren

In einer Stellungnahme kritisiert die GigA46 das derzeit laufende Verfahren in Sachen A46. „Auch der nun von Straßen.NRW angekündigte erste Workshop dient letztendlich nur dem Ziel, die A46 zu bauen und Akzeptanz dafür zu schaffen. Um nichts anders soll es dabei gehen. Immer mehr Menschen wollen aber stattdessen auch im Bereich der Verkehrspolitik zukunftsfähige Lösungen statt Dinosaurier-Autobahn-Projekte aus dem letzten Jahrhundert. Sie alle und damit ein großer Teil der Öffentlichkeit in...

  • Menden (Sauerland)
  • 02.11.18
  • 22× gelesen
Reisen + Entdecken
11 Bilder

Konzertsaal in 500 Metern Tiefe
Erlebnisbergwerk Merkers

Besuch des Schaubergwerks am 26.10. 2018 Das Erlebnisbergwerk Merkers ist ein Schaubergwerk im Ortsteil Merkers der Krayenberggemeinde im westthüringischen Wartburgkreis. Die Salzlagerstätten des Kalireviers Werra sind als Ablagerungen des Zechstein-Meeres vor rund 240 Millionen Jahren entstanden. Nur Salzschichten, die von wasserundurchlässigen Schichten überlagert wurden, sind erhalten geblieben. Die Mächtigkeit der Salzschichten schwankt zwischen zwanzig und 150 Metern. Zu dem ehemaligen...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 01.11.18
  • 44× gelesen
  • 6
Ratgeber
An Allerheiligen pilgern viele Familien wieder auf die Friedhöfe, um ihren Verstorbenen zu Gedenken. Hier ein Feld mit so genannten Rasengräbern.

Frage der Woche: Wie wollt ihr später bestattet werden?

Am heutigen 1. November ist es wieder soweit: Allerheiligen, einer der höchsten christlichen Totengedenktage. Als Brauchtum gehen viele Menschen mit der ganzen Familie auf den Friedhof, um ihren Verstorbenen zu gedenken. Doch viele Menschen lassen sich gar nicht mehr "klassich" beerdigen. Vielmehr geht der Trend hin zu Urnenbestattungen, das heißt der Leichnam des Toten wird verbrannt und die Asche in einer Urne entweder vergraben oder in einer Stehle beigesetzt. Früher waren...

  • Oberhausen
  • 01.11.18
  • 866× gelesen
  • 27
LK-Gemeinschaft
BürgerReporterin Margot Klütsch vor dem Düsseldorfer Landtag.
5 Bilder

Lokalkompass-Community
BürgerReporterin des Monats: Margot Klütsch

Margot Klütsch ist die erste BürgerReporterin im "neuen" Lokalkompass. Im Interview verrät die promovierte Kunsthistorikerin, was wir an unserer Landeshauptstadt haben und was sie von Banksys geschreddertem Ballon-Mädchen hält.  1. Du bist zwar im Lokalkompass Düsseldorf registriert, wohnst aber derzeit in Meerbusch. Wie kam es, dass du BürgerReporterin geworden bist? Ich lebe gerne in Meerbusch, aber Düsseldorf ist meine Stadt, denn hier bin ich geboren und hier habe ich auch Abitur...

  • Herne
  • 31.10.18
  • 481× gelesen
  • 78
Kultur
Die Fröndenberger Sänger und Musiker suchen Zuwachs. Foto: Privat

Musiker möchten "mehr Personal an Bord nehmen"
Willkommen beim Shantychor

Fröndenberg. Die Sänger und Musiker des Shantychors Langschede sind in der Region seit dem Jahr 1990 bekannt und vertraut. In ihren blauen Blousons und weißen Hosen sind sie auch optisch eine bekannte Erscheinung. Wo sie auftreten ist schwungvolle Musik und gute Laune garantiert, egal zu welcher Jahreszeit. Damit der Chor auch weiterhin "Land und Leute" mit Auftritten erfreuen kann, ist es notwendig, genügend "Personal an Bord" zu haben. Zurzeit verfügt der Chor über 21 Sänger. Diese...

  • Menden (Sauerland)
  • 31.10.18
  • 31× gelesen
Kultur

Konzert des Märkischen Kreisjugendorchesters
„Bergwelten“ im Mendener "Walburgis"

Menden. Am Samstag, 3. November, laden das Walburgis-Gymnasium und die Walburgis-Realschule um 18 Uhr zu einem Konzert des Märkischen Kreisjugendorchesters in ihre Aula ein. Dieses Orchester bietet Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus dem Märkischen Kreis die Gelegenheit, zusammen mit vielen Gleichgesinnten in einem großen, vollbesetzten sinf "Als Solistin wird die gebürtige Lüdenscheiderin Ann-Catherina Strehmel das Publikum begeistern", versprechen die Veranstalter. Sie ist zweifache...

  • Menden (Sauerland)
  • 31.10.18
  • 21× gelesen
Kultur
amante della musica menden sang in 24-köpfiger Ensemble-Besetzung unter der Leitung von Chorleiter Stefan Risse (ganz rechts) das "Lunchtime recital" in der St. Patricks-Kathedrale zu Dublin. Dieses Konzert wurde live im Internet auf der Facebookseite übertragen. Foto: Privat

Zwei Konzerte vor beeindruckender Kulisse - Live-Übertragung im Netz
"amante" begeistert in Dublin

Menden. Zwei großartige Konzerte, dazu vier weitere Auftritte vor beeindruckender Kulisse und viele spannende Einblicke in Land und Leute: amante della musica menden ist mit unzähligen positiven Eindrücken von der einwöchigen Konzertreise in Irland zurückgekehrt. Der fünffache Meisterchor war nur zehn Tage nach der fünften Auflage des Benefizkonzertes zum Tag der deutschen Einheit vom Airport Köln/Bonn in die irische Hauptstadt Dublin geflogen.  Neben 24 aktiven Sängerinnen und Sängern...

  • Menden (Sauerland)
  • 31.10.18
  • 55× gelesen
Überregionales

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "Ein bisschen Wehmut"

Weihnachtsbescherung und Scheidung - der vergangene Sonntag hatte von beidem etwas. In etwa so stelle ich mir eine Trennung nach 38 Ehejahren vor. Und den letzten Arbeitstag vor dem Abschied ins Rentendasein. Wenn man noch einmal durchs Büro schlendert und Abschied von Vertrautem nimmt, das man oft gemocht, gelegentlich aber auch mal gehasst hat. Doch gleichzeitig ist es auch wie das allerletzte Weihnachtsfest, bei dem man sich noch einmal über ein altgewohntes, immer wiederkehrendes...

  • Menden (Sauerland)
  • 30.10.18
  • 39× gelesen
Ratgeber
So wird die Startseite unseres neuen Internetportals www.lokalkompass.de aussehen. Foto: Screenshot

Der neue Lokalkompass ist live! Wie gefällt euch das neue Portal?

Das lange Warten hat ein Ende. Ab heute (31.10.2018) erstrahlt unser Onlineauftritt lokalkompass.de in neuem Glanz. Neben einer übersichtlicheren Struktur fällt besonders die Responsivität der Seite auf. Responsiv bedeutet, dass der Lokalkompass nun auch für mobile Endgeräte wie Smartphones oder Tablets optimiert ist. Daher braucht keiner mehr der mittlerweile nicht mehr verfügbaren App nachtrauern. Nun kann alles, was zur Nutzung des Portals nötig ist, über den Browser umgesetzt werden....

  • Essen-Süd
  • 30.10.18
  • 2.812× gelesen
  • 237
Ratgeber

Der Lokalkompass-Relaunch: Nützliche Hinweise und FAQ

Die Stunde null rückt näher! In der Nacht auf Mittwoch, 31.10. wird der Lokalkompass neu launchen und wie auch www.meinanzeiger.de und www.berliner-woche.de ein neues Gesicht erhalten. Die grundlegenden Funktionen des Portals bleiben natürlich die gleichen, es gibt aber auch einige Veränderungen. Dieser Beitrag beantwortet hoffentlich die eine oder andere Frage, die sich mit der Umstellung stellt. 1. Migration der Daten Für den Relaunch müssen die Profile, Kommentare und Beiträge von mehr...

  • Essen-Süd
  • 30.10.18
  • 2.391× gelesen
  • 203