Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz:
Dietmar Rach informiert im Ruhr-Café Fröndenberg

Am 15. Februar 2019 (Freitag) informiert Seniorenberater Dietmar Rach im Ruhr-Café, Fröndenberg, Karl-Wildschütz-Straße 5, am Thema Interessierte darüber, wie Mann/Frau sich vor Abzocke und Betrügereien im Alltag schützen kann.

Der Vortrag beginnt um 15 Uhr. Fröndenberger Bürger, die sich für das Thema Kriminalprävention interessieren, sind zur Teilnahme an der Informationsveranstaltung herzlich eingeladen.

Dietmar Rach ist durch das Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz der Kreispolizeibehörde Unna ausgebildeter Seniorenberater und als solcher ehrenamtlich für die Behörde tätig.

Autor:

Helmut Eckert aus Schwerte

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.